Wie viel würde es evtl. kosten Medizin zu studieren.Sprich wie viel kostet ein Medizin studium(Deutschland)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Prinzipiell genauso viel wie jedes andere Studium auch - wie hoch Studienbeiträge sind, ist von der jeweiligen Uni abhängig, der Betrag bewegt sich zwischen 100 - 300 Euro.

Dazu kommen dann natürlich Kosten für Literatur etc., die aber letztendlich individuell sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage lässt sich pauschal nicht beantworten ! Was die Semesterkosten der Uni anbelangt hast Du ja Antworten bekommen. Die Lebensunterhaltungskosten sind individuell sehr unterschiedlich auch deshalb, ob Du in Deinem Heimatsort studierst und bei Deinen Eltern wohnen kannst oder nicht und ob Du Studienförderung beim Staat beantragen kannst. Sonst sind mit Miete und Lebensunterhalt locker 500-1000 Euro pro Monat zu veranschlagen. Bücher brauchst Du möglicherweise nicht,  hilfreich sind aber sehr oft spezielle Skripten verschiedener Vorlesungen. Die Kosten auch ! In den Semesterferien kannst Du arbeiten. Pflegehilfskräfte in Krankenhäusern sind häufig gesucht. Das Medizinstudium dauert ca . 12 Semester oder 6 Jahre.  Jetzt kannst Du die Gesamtkosten hochrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Studiengebühren speziell musst du keine bezahlen - aber eine Gebühr jedes Semester plus laufende Kosten.

An meiner Uni sind das 150€ pro Semester plus 100€ Semesterticket. An Lebenshaltungskosten würde ich incl. Miete, Essen etc. ca. 600€/Monat mindestens veranschlagen, hängt natürlich von der Stadt ab.
Bücher musst du dir eigentlich keine kaufen - die Bibliotheken sind gut sortiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in Deutschland keine Studienkosten mehr, nur noch den Semesterbeitrag. Der ist von Uni zu Uni unterschiedlich. Das musst du auf den jeweiligen Seiten der Unis nachschauen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?