Wie viel würde dieses winzige tattoo kosten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe selbst Tattoos und bin natürlich absolut kein Gegner von Tattoos, aber das solltest du dir vielleicht nochmal genauer überlegen.

1.) Tattoofarbe verläuft mit der Zeit im Körper und bei so kleinen Tattoos kann es sein ,dass es irgendwann nach Jahren nicht mehr zu erkennen ist

2.) Es ist das Gleiche wie bei Partnertattoos. Was ist wenn ihr irgendwann nicht mehr befreundet seit oder ihr euch nicht mehr leiden könnt. Das kann in den besten Freundschaften und Beziehungen auch nach 30 Jahren passieren

3.) Bist du überhaupt religiös und möchtest mit einem Kreuz in Verbindung gebracht werden? 

Ich würd mir das nochmal überlegen und vielleicht machst du dir mit dem Geld ein Tattoo das du haben möchtest und du schön findest ,ohne dass es eine andere Person symbolisiert ? :) Lg:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fruitykomplex
20.11.2016, 13:31

an punkt zwei habe ich schon irgendwie gedacht, auch wenn es hoffentlich nie der fall ist, aber wenn dann kann man 5 kleine "punkte" ja ziemlch leicht mit etwas anderem überstechen. 

Und auch wenn man sich irgendwann nicht mehr versteht oder auseinander lebt , hätte ich damit immerhin eine erinnnerung an die zeiten die schön waren :)

zu 3. ja bin ich , aber es ist mehr die tatsache das es durch puren zufall enstanden ist, welche mich daran reitzt . 

Aber ich weiß was du meinst, danke ^^

0

Wie wäre es denn, wenn du einfach mal zu deinem Tattowierer gehst & ihn fragst? Er ist derjenige, der dir sagen kann, was er dafür verlangt. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal sind kleine und fein detaillierte tatoos teurer als größere, einfache.mit ca 80€ musst du rechnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?