Wie viel wofür ausgeben, wenn man nicht viel hat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Teil dir den nach Abzug der Heimfahr- und sonstigen Fixkosten (Internet u.ä.) verfügbaren Betrag auf die Anzahl der Monatswochen auf und gib in der laufenden Wochen nur den Teilbetrag aus, der dafür vorgesehen ist. Dann wirst du bald sehen, wie viel du brauchst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?