Wie viel wird mir von meinem "Doppelgehalt" abgezogen?

2 Antworten

Du bekommst doch kein "Doppelgehalt". Du bekommst eine Abrechnung für Oktober und eine für November. Es wird evtl. nur zusammen ausgezahlt. Steuern fallen bei 600 € im Monat und Stkl.1 nicht an.

Kann man wohl kaum sagen

....Weil? 

0

Oh da steht ja null Information :D 


Sorry hatte es eigentlich mit hochgeladen. 


Bin Quereinsteiger bei der Telekom, sprich seit dem 12.10.15 Azubi als Kauffrau im Einzelhandel. Bekomme zwei Gehälter da sie im Vorraus zahlen. Wie viel bleibt mir nun bei 1200,-  übrig? (Versteuerung etc.)

0

Wie viel bekomme ich bei einem bruttogehalt von 800 euro raus?

Da ich meine ausbildung bald beginne und noch nie zuvor gearbeitet habe, kenne ich mich da nicht besonders gut aus. Kann mir jemand sagen, was da UNGEFÄHR (ich weiß, dass ihr das nicht genau berechnen könnt) übrig bleibt? Kirchensteuer geht auf jeden fall auch mit ab und meine krankenversicherung muss ich auxh selber zahlen

...zur Frage

Was tun wenn man mit dem Arbeitslosengeld nicht einmal die Wohnung zahlen kann?

Hallo,

bin seit 2 Wochen arbeitslos und am Bescheid vom AMS steht dass ich 450€ Arbeitslosengeld bekomme. Da meine Wohnung aber schon 400€ kostet müsste ich mit 50€ auskommen und davon wird dann noch die Handyrechnung abgezogen dann bleiben noch 30€ übrig. Ich weiß nicht was ich machen soll gibt es irgendeine Möglichkeit?

LG Angie

...zur Frage

kann man von 1800 EURO / Monat leben?

hallo!

ziehe demnächst in meine erste eigene wohnung (miete inkl. nebekosten 580 EURO).

ich verdiene netto 1800 EURO (davon ist bereits meine altersvorsorge / bav abgezogen).

heißt es bleiben ca. 1200 EURO rest.

kann man davon denn leben? was kostet denn essen für 1 monat usw.?

ich lebe allein.

...zur Frage

Wie viel bleibt mit Steuern etc übrig?

Hallo, ich fange im September eine Ausbildung zur Altenpflegerin an. Im Vertrag steht, dass ich im ersten Jahr 1010€ brutto bekomme (Steuerklasse 1). Wie viel bleibt nach den Abzügen übrig? Danke schon mal für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Wie viel Euro sollte ich meinen Eltern zahlen?

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage.

Und zwar starte ich nächsten Monat eine Ausbildung und verdiene damit mein erstes eigenes Geld. Da ich während der ganzen Ausbildung vermutlich bei meinen Eltern wohnen werde (Bin ja erst 17), möchte ich meinen Eltern monatlich sozusagen eine "Miete" zahlen, aber wie viel ist denn da OK?

Ich verdiene etwa 532 € Netto, davon gehen 110 € für Fahrkarten drauf und sonst habe ich bisher keine festen Fixkosten geplant. Ich hätte ja so mit 50 - 100 € gerechnet, denn dann bleibt mir immer noch genügend übrig um mir meinen "Luxus" leisten zu können bzw. den Großteil anzusparen.

Was denkt ihr denn darüber? Also meine Eltern haben noch nichts davon gesagt, dass sie etwas Geld von mir wollen, denke auch nicht, dass sie das noch machen werden. Trotzdem möchte ich das, immerhin haben sie ja 17 Jahre für mich gesorgt :)

...zur Frage

Wie hoch sind die Geldabzüge in der Ausbildung?

Wie viel Geld bekomme ich im Endeffekt heraus, wenn ich im 1. Lehrjahr 698 (Brutto) verdiene? Man muss ja noch Krankenkasse, Versicherung und Steuern etc. abziehen. Und ich glaube, dass Ich auch noch mehr abgezogen bekomme, weil meine Mutter Hartz IV bezieht. Weiß jemand ungefähr wie viel übrig bleibt? Wäre dankbar für eine Antwort. LG Dennis

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?