Wie viel wird abgezogen von Gehalt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Reden wir von Steuern? Dann kommt es auf deine Steuerklasse an, darauf ob du ein Kidn hast etc.

In deiner Lohsnteuerkarte oder der steuer- id ( dieses neue ding vom finanzamt)steht deine Lohnsteuerklasse. Es wird prozentual berechnet,wie genau kannst du hier nachlesen: http://www.lohnsteuertabelle-online.de/ oder berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal also wenn du nicht verheiratet bist amtlich wird dir ca.20% (19%) abgezogen da du dann Steuerklasse 1 besitzt. Das sind dann zb. Von 1000 auf 800€. An deiner stelle wenn ich schon zusammen wohne würde ich heiraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit dem Partner nichts zu tun. Ihr seid nicht verheiratet also hast du Lohnsteuerklasse 1. Da wird heftig abgezogen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NW8105
13.01.2016, 12:27

Also währe das Beste zu Heiraten. 

0
Kommentar von grubenschmalz
13.01.2016, 14:12

Bei 4/4 wird genauso abgezogen. Faktor oder 3/5 lohnt sich auch nur bei deutlichen Verdienstunterschieden

0

Wie, "abgezogen"? Ihr verdient Geld, und mit dem bestreitet ihr euren Lebensunterhalt. Abgezogen werden da nur die normalen Steuern und Sozialversicherungsabgaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NW8105
13.01.2016, 12:23

Ja ich weiß das die Steuern und die Sozialversicherung abgezogen werden.Ich will ja plos wissen wie viel abgezogen wird .

0

Was möchtest Du wissen?