Wie viel wiegt eine leere 0,7l-Wasserflasche aus Glas?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Trink leer und wiegs nach!

Ja, danke. Du machst GF.net alle Ehre * g *. "Finds selbst raus und hör auf zu fragen!"^^

0
@DonRamon

(2) Bitte achte bei der Fragestellung auf Wortwahl und Rechtschreibung. Nutze das Beschreibungsfeld, um deutlich zu machen, welchen Rat Du suchst. Dies erhöht die Chance auf zahlreiche, verständliche und hilfreiche Antworten.

(5) Wissensfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie nicht auf einfache Art und Weise ergoogelt werden können. Fragen, wie „Wie hoch ist der Eiffelturm?“ oder „Wie heißt die Hauptstadt von Island?“, sind nicht zulässig.

(6) Als hilfreicher Ratgeber ist gutefrage.net kein Chat- oder Diskussionsforum. Reine Chat-, Diskussions- oder Spaßfragen, wie „Wie findest du dies oder jenes?", „Was soll ich heute anziehen?", „Was ist deine Lieblingsfarbe?", „Was macht xy?", sind nicht zulässig.

Aus den Richtlinien!

0
@DonRamon

Verzeih, aber so blöd kann sie nicht sein, immerhin fühltest du dich dazu berufen zu Antworten. Sollte die also doch blöd sein, kann ichs mir nur so erklären, dass du irgendeinen Komplex hast anderen zu zeigen, dass sie unter deinem Niveau sind, richtig? * g *

0
@Fibonacci

Nee, ich versteh nur nicht, warum man hier dämlich fragen muss, statt das Ding zu Hause schnell nachzuwiegen! Oder ist dir extrem langweilig?

0
@DonRamon

Okay.

  • Rechtschreibung stimmt, Beschreibungsfeld ist genutzt, sogar samt Erklärung, die Ratfrage ist da.

  • Wenn du das als Wissensfrage bezeichnet, würd ich dich gerne fragen, in welchem Wikiartikel oder Ähnlichem ich Informationen dazu finde.

  • Es ist keine Diskussionsfrage und auch keine Spaßfrage. Mir war die Info vorhin wichtig, auch wenn das ja nicht für dich gelten muss.

Also: Hör auf dir was auf deinen Punktevorsprung einzubilden. Die Richtlinien kenn ich verdammt gut^^

0
@DonRamon

Dir kommt nicht in den Sinn, dass es Menschen gibt, die weder eine Körperwaage noch eine Küchenwaage haben, oder? Hätt ich sowas, hätt ich lange nachgewogen^^. Aber von mir aus, ich geh mir jetzt ne Konstruktion mit nem Balken bauen um ne provisorische Waage zu haben. Herzlichen Dank für die Hilfe.

0
@DonRamon

Hey, DonRamon. Danke für deine Mühe! Du hast Recht, ich hätte Google besser bemühen sollen, anstatt dich (euch).

Meine Balkenkontruktion mit einem gefüllten Messbecher und einem Kochlöffel kam auch ungefähr auf 600 Gramm (etwas weniger), und insofern wars ne interessante Erfahrung.

Entschuldige meinen Satz bzg. der Punkte. Ich war eben wirklich leicht frustriert...

0
@Fibonacci

Jo, schon Recht! Ich nehme das Ganze hier nicht so ernst wie die meisten, das gilt auch für Zoffereien! ;-)) Hättest du gleich dazugeschrieben, daß du keine Wiegemöglichkeit hast, wärs auch nicht so krass ausgefallen. Die meisten sind da nämlich zu faul, das nervt!

0

Was möchtest Du wissen?