Wie viel Wert kann ich nach einem halben Jahr in den USA mitnehmen und was wäre eure Meinung nach die schlauste Lösung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du es legal machst, bewahrst du die Belege und Rechnungen gut auf und meldest die Waren bei deiner Heimreise an => roter Ausgang nach dem Gepäckband.

Die Zoll App berechnet alle fälligen Gebühren und informiert über Freimengen. Lade sie dir einfach herunter.

http://www.zoll.de/DE/Service_II/Apps/Zoll_und_Reise/zoll_und_reise_node.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
macqueline 27.11.2016, 08:46

Das ist wirklich die schlaueste Lösung, wenn du das iPhone unbedingt in den USA kaufen willst. Rechne alles genau durch,und erkundige dich nach den Garantiebedingungen.

0

Ich hatte eine ähnliche Frage so beantwortet:


Von der Technik her ist es kein Problem, aber...:

  • Der Online Preis ist ohne Sales Tax (USA MwSt.), je nach Bundestaat kommen 0-10% dazu.
  • Garantie ist bei Apple immer nur lokal, im Garantiefall musst du es in die USA schicken, oder selber voll zahlen.
  • Da der Wert über EUR 430 ist kommt bei der Einfuhr in DE noch 19% deutsche MwSt. drauf die du an den Zoll zahlen musst. Ob es schon benutzt wurde oder nicht ist egal.
  • Mit der deutschen MwSt. lohnt es dann kaum noch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange bleibst Du noch in den USA?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?