Wie viel Watt pro Stunde verbraucht eine Spülmaschine?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, in den technischen Daten einer Spülmaschine tauchen in der Regel folgende Angaben auf:

Anschlusswerte: z.B.: 230 V/10A/2,4 kW (als Beispiel vom Bosch-Gerät SMU40M55EU, gilt sinngemäß auch für alle anderen Farbikate)

Die Zahl 2,4 kW ist die Anschlussleistung des Gerätes. Mit ihr kann man den ungefähren Stromverbrauch pro Jahr oder Monat berechnen. Dazu muss man ferner noch wissen, wie oft die Maschine läuft pro Tag oder pro Woche und wie lange ein Spülvorgang dauert.

Beispielrechnung mit angenommenen Werten:

Vorgaben:

Maschine läuft 1x täglich, durchschnittliche Spüldauer der Spülprogramme: 40 Minuten, Anschlussleistung 2,4 kW = 2400 Watt, Strompreis 0,25 €

Rechnung:

40 Min/Tag x 365 Tage = 14600 Min/Jahr

14600 Min : 60 = 243,33 Stunden/Jahr

2400 Watt x 243,33 Std. = 58399,2 Wattstunden = ca. 584 kWh/Jahr

584 lWh x 0,25 € = 146 € /Jahr

Bezogen auf deine Frage und mit diesen Zahlen würde die Maschine ca. 48,67 kWh/Monat verbrauchen (584 kWh : 12).

Viel Spass beim Rechnen mit deinen Zahlen.

So kann man den Stromverbrauch nicht ausrechnen. Die Heizung ist nämlich nicht während des ganzen Programmes eingeschalten. Jede Firma gibt den Strom - und Wasserverbrauch für einen Spülgang im Prospekt an.

0
@HobbyTfz

Vielen Dank für den Kommentar. Ich habe mich an folgender Website orientiert:

http://www.sparstduenergie.de/artikel/datum/2009/03/22/der-stromverbrauch-haushaltsgeraet-geschirrspuelmaschine/

Sinnvoller wäre es, ein Energiesparmessgerät zwischen Steckdose und Stromzuführung zu installieren, dann kann man die Stromkosten selbst sehr viel besser kontrollieren.

Laut diversen Testberichten sind die Messergebnisse mancher Hersteller auch nicht immer praxisgerecht.

0

Hallo Cinderella101

Deine Frage kann man so nicht beantworten. Es kommt darauf an wieviel Wasser auf welche Temperatur aufgeheizt werden muss. Im Schnitt kann man bei neuen Geräten mit rund 1 KWh pro Spülgang rechnen. Ältere Geräte werden um einiges mehr verbrauchen. Wenn du ein bestimmtes Gerät für einen Kauf ins Auge gefasst hast kannst du das sicher im Prospekt nachlesen.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Was möchtest Du wissen?