Wie viel Watt-Netzteil für meinen Computer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man die Spitzenwerte von CPU und Grafikkarte her nimmt, haben wir da: CPU: 95 Watt Grafikkarte: 250 Watt

Da sind wir also schon bei 345 Watt für zwei Komponenten.

Jetzt sollte man bedenken, dass Festplatte und Laufwerk je zwei Mal eine Leistungsaufnahme mit einbringen (einmal Motor, einmal Rechentechnik). RAM, Mainboard und Lüfter benötigen auch noch Strom und man sollte immer ca 20% Leistungsreserve mit einrechnen.

Ich würde dir also zu einem 600 - 630 Watt Netzteil raten. Kann durchaus von be quiet! sein, habe da noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.

Du willst mich verarschen oder ? :D Da reicht locker 480 Watt das system wird unter last nicht mehr als 350 watt verbrauchen :D

0
@DieHand13

Zeig mir deine Rechnung für alle Komponenten unter Maximallast + Leistungsreserve und zeige mir dann, dass das System so zukunftstauglich ist, falls er mal nachrüsten will.

Aber klar, versuch ruhig mich runterzuputzen mit deinem Halbwissen. Denk mal wirtschaftlich - ein paar Watt mehr von der Netzteilleistung jetzt sind definitiv preiswerter, als später ein neues Netzteil kaufen zu müssen.

Denk mal drüber nach Kleiner ;)

0

Ich glaub schon guck die mal das video an.

500 Watt reichen aus

Was möchtest Du wissen?