Wie viel Watt (Netzteil) braucht meine Grafikkarte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Karte verbraucht höchstens 150 W. Somit reicht dein Netzteil vollkommen aus.

Wie sicher bist du dir?

0
@gianluca

Ob es sich bei dir um ein Markennetzteil handelt. Einfahc mal Pc an der seite aufmachen udn reinschreiben welches Netzteil du hast. Denn bei billig teilen nimmt die Leistung mit der ZEit ab. d.h die 460 W stimmen vllt nicht mehr wenn du einen Chinaböller verbaut hast. Und es liefert nur noch sagen wir jetzt mal 300 W. Nun kann es sein dass das Netzteil dann durchbrennt wenn du die Karte einbaust. Bei Billignetzteilen sind oft keine Schutzschaltungen verbaut und es können auch die restlichen Komponenten kaputt gehen. Bei mMarkennetzteilen ist das das Gegenteil.

Also einfach mal schauen welches du hast :)

0
@gianluca

Dann würd ich mal eher darauf tippen, dass es ein nicht wirklich gutes Netzteil ist. Jetzt kannst du 2 sachen machen: Entweder du sagst ich geh das risiko ein (was ich persönlich nicht amchen würde) und bau die Karte dann ein und betreib sie mit diesem Netzteil oder (das wär das was ich amchen würde) du kaufst dir einfach ein neues Netrzteil und bist auf der sicheren Seite.

Da könnte ich dir dann z.b. das hier empfehlen: http://www.amazon.de/Cougar-A450-Stromversorgung-Watt-ATX23/dp/B003UT6PAW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1345747646&sr=8-1

0
@DieGeileGerdi

Das Netzteil, dass ich Momentan habe, hat auch 450 Watt. Und was du mir geschickt hast, hat auch 450 Watt? Wo ist der Unterschied? :)

0
@gianluca

Dass es sich bei dir um ein billiges Netzteil handelt und das passieren kann was ich dir vorhin gesagt habe. Das was ich jedoch vergeschlagen habe ist ein gutes Markennetzteil und du wirst keinerlei Risiko eingehen müssen.

0

also minimum 650 watt

Der User über dir schreibt 150 Watt ?!

0
@gianluca

Glaub mir der hier hat einfach 0 Ahnung und veruscht nur Punkte für die Antwort zu bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?