6 Antworten

Moin Luca,

für diesen PC würde schon ein 300 Watt Netzteil dicke reichen.

Nimm eins von diesen :

1 [url=https://geizhals.de/1165465]be quiet! Straight Power 10 400W[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1407719]be quiet! Pure Power 9 CM 400W[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1454793]be quiet! Pure Power 9 400W[/url]

Das Straight Power 10 wäre das beste, aber die Pure Power 9 gehen auch in Ordnung.

Und denke immer daran, das Netzteil ist das Herz des Rechners, daran sollte man nie sparen ;-)

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luca1a
28.09.2016, 15:29

Vielen Dank :D

0
Kommentar von JimiGatton
28.09.2016, 15:29

Joa, damit kannst Du schon ordentlich zocken.

Am schwächsten ist halt die RX460.

Wenn möglich, nimm eine RX470, am besten mit 8GB RAM : [url=https://geizhals.de/1488445]MSI Radeon RX 470 Gaming X 8G[/url]

Der i5-4460 reicht locker die nächsten 5 Jahre, und 8GB RAM reichen auch.

Du könntest am Mainboard einiges sparen : [url=https://geizhals.de/1150556]ASRock B85M Pro3[/url]

Ist halt nur etwas kleiner, aber nicht "langsamer oder schwächer" als das MSI.

0

Finde das setup jetzt nicht so prinkelnd (ich würde noch dinge wie CPU kühler usw. hinzufügen aber ist jedem seine sache) aber wie schon jemand geschrieben hat ein 300 Watt netzteil reicht, aber ich würde dir ein höheres empfehlen falls du später irgendwas Upgraden möchtest das immernoch genug energie da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luca1a
28.09.2016, 16:06

Danke, aber CPU Kühler Festplatte und alles was da nicht war kommt auf jedenfall dazu :D Das sollten nur die Grundsachen sein.

1

1) 500 W müssten reichen, aber kauf kein Noname-Netzteil

2) die GraKa ist nicht gerade der Renner, aber die meisten Spiele müssten  laufen, wenn auch nicht auf maximaler Auflösung

Du weisst schon, dass noch ein paar Komponenten fehlen, zB eine Festplatte?

3) keine Ahnung. Nachdem hardwareversand bankrott gegangen ist, bin ich bei mindfactory gelandet. Schau mal hier https://geizhals.de/?sb=107024

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luca1a
28.09.2016, 16:08

Danke, das dinge wie Festplatte Kühler etc. Fehlen ist mir bewusst :D das sollen nur die Grundsachen sein, da ich den Pc vllt. auch bei Amazon bestelle.

0

Dieser PC ist total veraltet. Warum so ein super hässliches Plastik-Gehäuse? Warum ein alter Haswell Prozessor und kein viel fortschrittlicherer Skylake? Und außerdem fehlt noch die Hälfte. Netzteil, Festplatte, Kühler, optisches Laufwerk. Und beim Netzteil nicht irgendeinen Schrott kaufen. Dort sollte man nicht sparen. Nimm ein Be Quiet aus der 10er Reihe. 500 Watt reichen für dein Leben aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bräuchtest auch noch ne Festplatte und zum Netzteil solltest du eins mit höchstens 400 Watt nehmen, 300 gehen aber auch noch. Und du solltest noch darauf achten das es mindestens 80+bronze hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal bequiet netzteilrechner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?