Wie viel Watt muss der Subwoofer haben für Surround?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Subwoofer "hat" keine Watt, der Verstärker kann X Watt leisten und der Subwoofer diese XWatt aufnehmen.


Bei der vom Subwoofer abgestrahlten Schallleistung kommt es auf die Qualität des Woofers an (hauptsächlich mechanische Verarbeitung, Anpassung, Wirkungsgrad). Deshalb kann man da keine belastbare Angabe machen.


Wenn Du bei den technischen Daten eine Angabe findest: XX dB bei 1W bei 1m, kannst Du das Gerät nehmen, wenn für dieses XX mindestens 90 steht. Das ist der Wirkungsgrad. Wenn z.B, nur 87 steht, ist das Teil nur halb so laut!


Der Frequenzgang und Schalldruck soll über den infrage kommenden Bereich möglichst gerade sein. Das wäre das Wichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich besitze 1000 Watt, das reicht völlig aus. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?