wie viel Watt für einen Mixer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglichst viel würde ich sagen. Und möglichst ein Markengerät kaufen, die Billigdinger taugen nicht viel. Wichtig ist auch, wie lange das Gerät ununterbrochen laufen darf, auf dem Typenschild steht KB und eine Zahl, das ist die Zeit in Minuten, die das Gerät maximal am Stück laufen darf, ohne es zu überhitzen.

das kommt u.a. darauf an, ob du das gerät nach seiner aussortierung aus dem "küchendienst" evtl. zur putz-oder mörtelherstellung im heimbereich nutzen möchtest. DANN wäre eine möglichst hohe leistung wünschenswert. wenn es wirklich NUR um die küche geht, sollten150- 200 watt ausreichen.

am besten ein mit 300 - 500 Watt und 10 min Betrieb, reicht meist aus, meiner hat 300 Watt und 10 min war einer aus dem Al... und mache sogar Brotteig damit.

Was möchtest Du wissen?