Wie viel Watt braucht mein Rechner?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das CX ist Müll.

Warum Sockel 2011? Der 48290K ist langsamer als ein i7 4770K und das Board ist schlechter ausgestattet als ein Gigabyte Z87X-D3H und mehr als doppelt so teuer. Wenn du es schon hast - mein Beileid. Wenn nicht - bloß nicht kaufen!

Für 2 GTX 770 wäre ein be quiet Dark Power Pro P10 650W oder ein Enermax Platimax 600W angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asonger
10.03.2014, 14:32

Danke für diese Informativen hinweise, ich werde deinen Rat begutherzigen:D

1

Wenn es sich bei einem 600 Watt Netzteil um ein hochwertiges mit hoher Effizienz handelt, reicht auch dieses aus. Statt zwei Mittelklassegrafikkarten sollte man grundsätzlich eine einzelne, leistungsstärkere bevorzugen, was einen geringeren Stromverbrauch zum Vorteil hat und generelle, durch SLI auftretende Komplikationen ausschließt. Deshalb würde ich dir empfehlen stattdessen eine GTX 780TI zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde so um die 500 watt denken aber es kommt nochmal auf dein bildschirm an lad dir einfach mal nen guten rechner runter der läuft die ganze zeit dann siehste wie teuer das ist ..meiner läuft schon heute seit 3 stunden hat mich 24 cent gekostet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RadonRider
09.03.2014, 13:51

Die Stromversorgung von Monitoren wird über ein separates Netzteil gewährleistet, also hat der Stromverbrauch dieser keinen Einfluss auf die Auslastung des Netzteils des Rechners. 500 Watt für ein SLI Setup sind nebenbei sehr knapp bemessen

0

Was möchtest Du wissen?