Wie viel Wasser verliere ich?

2 Antworten

Erstmal solltest du aufhören unter deinem Grundbedarf zu essen. Der liegt bei um die 1800. Wenn du weiter so wenig isst wie jetzt, und dann wieder normal isst kommt der berühmte Jojo Effekt.

Dein Tagesbedarf wäre bei etwa 2500, was nicht heißt das du soviel später wirklich zu dir nehmen sollst.

Wichtigste ist das du einfach die ausreichend bewegst. Wenn du nach dem Abnehmen wieder nur daheim herum sitzt und mehr isst, nimmst du logischer Weise zu. Bewegst du dich aber ausreichend kannst du auch locker 2000 Kalorien am Tag essen.

Wasser verlierst du nur anfangs 2-3 Kilo. Du machst es optimal, dein Kaloriendefizit einfach halten. Hier werden 100% wieder welche schreiben, dass du doch die Kohlenhydrate weglassen sollst, behalte es aber so bei wie es aktuell ist, wenn du damit keine Probleme hast.

Deinen neuen Kalorien bedarf wird nahe an deinem alten liegen, etwas weniger natürlich. Daher kommt das drauf an.

Woher ich das weiß:Hobby – seit 4 Jahre lang regelmäßig trainiert

Was möchtest Du wissen?