Wie viel Wasser sollte man täglich bei einer Virus Infektion mit Fieber trinken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

2 bis 3 Liter sind da ne gute Zahl. Neben Wasser kannst du auch schwarzen Tee mit einer Prise Salz trinken, das gleicht auch noch Elektrolyte aus und du fühlst dich schneller wieder besser. Wirklich nicht viel Salz, maximal ne Prise pro Tasse, 2 Prisen pro Kanne reichen aber auch schon :)

Du solltest dann, auch wenn du dich wieder besser fühlst, noch ein bissl daheim bleiben, aber wenn die Elektrolyte stimmen, konnte ich persönlich mich immer wieder besser konzentrieren und konnte zB lesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du eine "Virus-Infektion" hast, hast du ja bestimmt auch Medikamente vom Arzt bekommen, oder ? würde sagen 2L Wasser oder Tee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KinqMaxx
23.03.2016, 18:33

Leider hat der Arzt mir keine Medikamente gegeben er meinte bei einem Virus muss das der Körper Selbermachen

0

2 einhalb . je nachdem,was dein Körper nimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1,5- 2 Lter ist normal das Minimum.Bei Fieber ist es besser,mehr zu trinken.Auch eine Huehnersuppe fuehrt Wasser zu und hilft auch bei der Genesung.    Gute Besserung  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?