Wie viel Wasser sollte man mindestens an einem Tag trinken?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 17 Abstimmungen

2L 70%
2,5-3L 29%
Mehr als 3 0%
1,5L 0%

12 Antworten

2L

Kommt auf die Region an wo du dich Befindest. In der Wüste musst viel Wasser trinken da dein Körper permanet ausgelutscht wird. Du schwitzt und so verlierst du da auch permanent Wasser. Nicht selten können so dann 5 Liter Pro Tag zusammenkommen. anders siehts aus wenn du z.B: In einer Tundra Ähnlichen gegend bist. Nicht so trockene Luft ,kühl ,etwas windig. Da reichen 1.5-2 Liter vollkommen aus.

Im Gemäßigen Bereich wo wir leben ist es nur Unterschiedlich in den Jahreszeiten. Im Sommer trinkt man mehr als im Winter.

Der klassische Durchschnitt wäre hier bei ca 1.5 L Pro Tag !. Ältere Menschen eher 2 L.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fenomenal
11.10.2010, 00:43

Ich bin wohl kaum in der wüste xD

0
2,5-3L

Ich trinke 2,5 bis 3 Liter Wasser oder Tee (bei mir mehr Tee) am Tag!Kommt aber auch drauf an,was du sonst so alles isst!Gruß Sabine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was Du wiegst.

Unsere Körper brauchen täglich pro Kilogramm des Körpergewichts 30 ml Wasser:

30 kg = 0,9 Liter

40 kg = 1,2 Liter

50 kg = 1,5 Liter

60 kg = 1,8 Liter

70 kg = 2,1 Liter

80 kg = 2,4 Liter

usw.

Wenn Du salzreich isst oder viel Süßes, brauchst Du mehr Wasser.

(15 bis 20 Minuten vor jedem Essen ein bis zwei Gläser Wasser, sind wir schon ganz gut dabei - zum Essen ist der Magen dann wieder leer. Den Rest schaffen wir dann auch leicht.)

Besorg Dir eine 1/2-Liter-Wasserflasche, die Du immer bei Dir hast. Eine ganze Weile kannst Du sie mit Leitungswasser auffüllen. Meine Erfahrung: Die leere Flasche wird in Cafés und Restaurants vom Personal im allgemeinen freundlich mit Leitungswasser aufgefüllt.

Ein sehr gutes Buch zu diesem Thema ist das von dem Arzt Batmanghelidj (gesprochen: bat-man-gsche-lidsch):

Wasser - die gesunde Lösung

Darin wird sehr gut erklärt, wie es dem Körper geht mit zu wenig und wie mit genug Wasser.

Er beschreibt viele Fallbeispiele, wie Menschen gesundeten, nachdem sie ihren Körper mit ausreichend Wasser versorgten und zweimal täglich eine halbe Stunde flott spazierengingen.

(Wenn Du gerne liest: Dieses Buch ist echt klasse.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das meiste hier ist schmu! die Uni München hat herausgefunden, dass ein normal arbeitender erwachsener 1-1,5 liter braucht. mehr trinken ist zwar besser, als weniger, bringt aber trotzdem nix! also vom mehr trinken hat man nix!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2L

2 Liter , auch gern 2,5 Liter

Mehr als 3 Liter kann zu viel sein, zumindest regelmässig, weil solche Mengen (ein wenig) die roten Blutkörperchen ausschwemmen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2L

cyracus hat zwar schon ausführliche antwort geleistet aber ich wär auch für

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2,5-3L

Es muss nicht Wasser sein. Insgesamt solltest Du 2-3l Flüssigkeit zu Dir nehmen. Dazu zählz auch die Flüssigkeit aus dem was Du isst. z.B. Obst und Gemüse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2L

2 Liter mindestens als Erwachsener....;-) wäre gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fenomenal
11.10.2010, 00:38

Ich bin aber 16 ;D

0
2L

ich halt mich zwar nicht ganz dran aber...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2L

als 'normalbürger'.

sportler und insipidusdiabetiker brauchen natürlich mehr.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2L

30 kg = 0,9 Liter

40 kg = 1,2 Liter

50 kg = 1,5 Liter

60 kg = 1,8 Liter

70 kg = 2,1 Liter

80 kg = 2,4 Lite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2L

Das müsste mann trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?