Wie viel Wasser entzieht 1 Tasse Kaffee den Körper?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neuere Studien / Forschungen sollen doch ergeben haben, dass Kaffee dem Körper gar kein Wasser entzieht und man deshalb das Glas Wasser, was oft mit dem Kaffee serviert wird, nicht für die Gesundheit trinken "muss" (um den Wasserhaushalt wieder auszugleichen) sondern es nur trinken "kann", wenn man eben Lust drauf hat. Leider kann ich dir aber nicht (mehr) sagen, wo du diese Info genau findest, hat mich nicht sonderlich interessiert weil ich eh' keinen Kaffee mag... :-)

Gar keins....Kaffee entzieht dem Körper zwar etwas Wasser aber das gleicht der Körper automatisch wieder aus...das man in guten Cafes ein Glas Wasser dazugestellt bekommt hat eher den Sinn das Geschmackserlebnis wieder auf Null zu stellen....

Mache einen Selbsttest: Den einen Morgen trinkst du Kaffee, den anderen Wasser zum Frühstück. Den Unterschied merkst du nach dem Gang zur Toilette.

Was möchtest Du wissen?