Wie viel Wasser braucht ein Pferd am Tag?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nach Größe, Alter und Belastung ist das sehr unterschiedlich. Als Richtwert gilt 30-60 Liter pro Tag.
Wenn deine Tochter sich auch für andere "Mengenangaben" interessiert (Puls, Schweißabsonderung etc.) hier schon mal vorsichtshalber eine informative Seite:
http://dev1.pageo.de/Checkliste.53.0.html

Hier scheiden sich Die Geister u. viele Antworten auch der von Fachleuten sind nonsens! Genau so wie die Unterscheidung von Sommer u. Winter. Oft brauchen die Pferde im Winter mehr! Das weiß jeder Skifahrer welch großer Durst auf der Piste entsteht. Als Anhaltspunkt kann man 20-40l pro Tag u. Pferd nehmen. Wir können durch individuvelle Wasserzählung den Verbrauch sogar relativ genau feststellen. Verbrauch vom 1.1.2011 bis zum 31.12.2011 = 20m3 Davon fallen <>4m3 für abspritzen, Kaffeekochen u. Geschirrspülen weg. Da bleiben 16m3 = 16000 l Div durch 2 Pferde =8000l pro Pferd div durch 365 = 22l pro Tag. Über Selbsttränken. Wir haben einen Vollblut Araber u. ein Bayrisches Warmblut. Rechnen wir Schwankungen mit ein tinkt keines unserer Pferde mehr als 25l am Tag. Das ist einfach Fakt.

Rolf

Bei sehr heißem Wetter habe ich auch schon bei einem Warmbluthengst inkl. Training 100 Liter täglich "durchlaufen" sehen. Der Wassergehalt des Grases, wie man manchmal fälschlicherweise hört, reicht keinesfalls aus. Wichtig ist, immer genug anzubieten, sonst funktioniert auch die Verdauung der restlichen Nahrung nicht gut bzw. gar nicht mehr.

Wie viel Wasser braucht ein Hund pro Tag?

Hi^^ also mich nimmt es mal wunder wie viel Wasser ein Hund pro Tag und pro Kilogramm braucht.

...zur Frage

Ich möchte mir zwei Pferde holen, bloß mein Problem ist ich habe keinen Wasseranschluss?

Und zwar hab ich schon fast alles Eingerichtet es fehlen bloß noch die beiden Pferde und mein Wasserproblem. Habt ihr da ein paar Tipps für mich? Und zwar hab ich ein Offenstall der direkt mit der Weide verbunden ist. Ich habe auch vor mehrere Tränkanlagen einzurichten. Das einzige was ich habe ist ein kleines Bächchen das an der Weide vorbei fließt, das Bächchen fließt nicht mal ganzjährig. Damit ich nicht täglich Wasser schleppen muss, da der Platz etwas außerhalb des Dorfes liegt. Es ist eine ganzjahres Weide, Nachts können sie auch auf die Weide raus.

LG Julia

...zur Frage

Wie viel Tage die Woche sollte man mit rinem Pferd intensiv arbeiten und braucht ein pferd einen tag ganz ohne uns?

Wie viel Tage die woche arbeitet ihr euer pferd intensiv und wir oft geht ihr gar nicht hin oder macht nur putzen oder spaziergang? eigentlich muss das pferd um muskeln aufzubauen ja regelmäßig gearbeitet werden, aber es braucht ja auch mal eine pause. zum beispiel wenn es mal muskelkater hat?

...zur Frage

Welche Versicherungen braucht man für ein pferd und ein pony und wie teuer sind diese .?

Hallo

ich würde gerne wissen welche versicherungen man für ein pferd und ein shetty zusammen braucht und wie tuer diese zusammen und einzeln sind

Lg

...zur Frage

Wie kann ich mein Pferd ins Wasser bekommen?

Hallo zusammen,

mein Pferd kennt und beherrscht perfekt, abduschen(steht wie ne 1), durch Pfützen reiten(auch im Galopp & auch große Pfützen).

Jedoch kann ich sonst was tun. Der Dikke will einfach nicht ins Wasser. Egal ob ich am Boden bin oder drauf, ob mehrere Pferde vorgehen oder ob ich mit Leckerlie dastehe... Es ist zum verzweifeln. Und das tue ich schon 2 Monate lang und es ändert sich nichts.

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?