Wie viel Währung ist im Umlauf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da musst Du Dich durch die Publikationen der jeweiligen Notenbanken wühlen. Informationen zur Geldmenge (das Stichwort wurde ja bereits genannt) werden von den Notenbanken regelmäßig veröffentlicht.

Was auch wichtig ist: es gibt verschiedene Geldmengen. Münzgeld und Scheine sind nur ein Teil der Wahrheit. Der größte Teil des im Umlauf befindlichen Geldes ist nur als Rechengröße in irgendwelchen Bank-Computern vorhanden.

Im Jahr 2010 waren es in Deutschland 195 Mrd. EUR (nur Münzen und Scheine).

M1 betrug im gleichen Jahr 1110 Mrd. EUR.

Bei ersten handelt es sich um M1. Liege ich richtig?

0

Was möchtest Du wissen?