Wie viel Versand und welches Päckchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :-)

Ich würde dir hierfür den Versanddienstleister Hermes empfehlen, Versandart: Hermes Päckchen, 3,89 EUR - da hast du wenigstens die Sendungsverfolgung enthalten. Bei DHL müsstest du + Sendungsverfolgung und somit Versicherung 4,99 EUR zahlen.

Ein kleines Päckchen reicht allemal.

Viele Grüße :-)

torfmauke 19.12.2015, 16:08

Bei DHL müsstest du + Sendungsverfolgung und somit Versicherung 4,99 EUR zahlen.

Stimmt so nicht. 4,29 EUR mit Sendungsverfolgung!

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:12

Und das hast du woher? Online 4,99 das günstigste mit Sendungsverfolgung!

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:15

Dein Preis (4,29 EUR) bezieht sich auf das DHL Päckchen bis 2 kg! Ein DHL-Päckchen ist nicht verfolgbar, nur ein DHL-Paket!

0
torfmauke 19.12.2015, 16:22
@MrLifeDoctor

Warum soll Sie fur Nonsense bezahlen? Ich habe in vielen Jahren noch nicht erlebt, dass ein Päckchen nicht oder später als nach 24 Std. angekommen wäre und das bei weit über 50 Päckchen, die ich im Jahr verschicke und empfange.. Ich würde sogar eher das 1 Kg-Päckchen nehmen!

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:16

Genau, da verschickst du mit Sicherheit nicht mit der Sendungsverfolgung!

4,29 EUR DHL Päckchen! - nicht DHL-Paket! Päckchen, wie gesagt, nicht verfolgbar!

0
buecherleserin9 19.12.2015, 16:17

Muss ich das Zwingend in einem Paket verschicken? Würde da nicht das Päckchen ausreichen, der Flakon wie ja unter 1kg

0
torfmauke 19.12.2015, 16:24
@buecherleserin9

Mach das, das reicht völlig aus. Wenn es nicht so kurz vor Weihnachten wäre, würde ich es sogar per Warensendung verschicken.

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:18

Nein, das ist nur die Versandart Päckchen/Paket!

Wähle Hermes, da bist du für 3,89 EUR versichert! Frag deine Eltern ;-)

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:25

Warum sollte sie deiner Dummheit folgen und 3,79 EUR (online) oder 3,95 EUR (Filiale) für ein 1-kg-DHL-Päckchen ausgeben, obwohl dieser nicht verfolgbar und versichert ist? Ein Sendungsverlust ist nie auszuschließen!

Hermes Päckchen: 3,89 EUR = Sendungsverfolgung + Versicherung

0
torfmauke 19.12.2015, 16:29
@MrLifeDoctor

Weil das bei meiner Jahresmenge einen stattlichen Einsparungsbetrag ergibt. Ich schicke grundsätzlich mit dem preisgünstigsten Versand bei Dingen unter 100 € Wert und habe es seit Jahren nicht bereut. Auf DHL ist mehr Verlass als auf Hermes, was Pünktlichkeit angeht. Als Paket geht bei mir nur, was entweder zu schwer oder sehr wertvoll ist, aber doch kein Parfüm.

Ein Sendungsverlust ist nie auszuschließen!

Bei einer Gefahr von 1 zu über 10.000 wohl ein sehr geringes Risiko! Dann darfst Du auch keine Tabletten nehmen!

0
torfmauke 19.12.2015, 16:32
@torfmauke

Und schon gar nicht mit dem Auto zur Post bzw. Hermes fahren!

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:33

Du hast aber nicht von dir auszugehen!

Des Öfteren ist DHL tatsächlich zuverlässiger, aber bei Hermes waren meine Sendungen auch bereits am nächsten Tag nach Einlieferung zugestellt worden.

Ein Sendungsverlust ist nie auszuschließen und bei Warensendungen oder auch DHL Päckchen würde die Fragestellerin auf ihre Kosten sitzen bleiben, sprich Versandkosten und Kosten für das Parfüm. Durch Hermes-Päckchen war im Gegensatz zum DHL-Päckchen Filialpreis günstiger ist, wird wenigstens bei einem Sendungsverlust dafür gehaftet!

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:35

Ich brauche auch keine Tabletten, aber offensichtlich hast du deine vergessen, die klares Denken bei dir ermöglichen :D

0
buecherleserin9 19.12.2015, 16:41

So, um nur mal kurz was dummes dazwischen zu werfen. Muss ich dann bei der Post auch noch ein Paket zum verpacken kaufen? Ich denke schon oder?

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:42

Nein, du musst kein Paket/Päckchen extra kaufen, sofern du zu Hause eins hast.

0
buecherleserin9 19.12.2015, 16:51

Ich kann das nicht zufällig in meiner alten IPhone Schachtel verschicken? :D Sonst habe ich nur Schuhkartons und die sind dafür etwas zu groß...

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:52

Wenn es da reinpasst, auf jeden Fall :D

0
buecherleserin9 19.12.2015, 16:57

okay gut haha. Dann umwickel ich das ganze noch mit Geschenkpapier und gehe am Monate auf die Post :D

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:58

Gut, hast dir dadurch Kosten gespart :D

0
buecherleserin9 19.12.2015, 17:33

Den Aufkleber zum beschriften bekomme ich ja dann bei der Post? Oder soll ich das auch selber machen?

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 17:35

Den Aufkleber kriegst du bei der Post.

0

päckchen bei dhl ist nicht versichert und leider auch nicht nachverfolgbar. dafür mußt du dann ein paket nehmen - für 4,99 euro und das geht nur via internet. sonst kostet es 6,99 euro. oder 5,99 euro.

päckchen bei hermes ist versichert und nachverfolgbar. und kostet weniger. das günstigste ist bei ca. 3,99 euro.

einfach mal googlen...

MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:10

Bei Hermes ist das günstigste 3,89 EUR :-)

0
torfmauke 19.12.2015, 16:13

Ich versende und empfange über 100 Pakete/Päckchen/Warensendungen im Jahr!

1. DHL ist in der Regel schneller.

2. Bei DHL ist auch ohne Verfolgung über Jahren hinweg noch nie etwas weggekommen! Nichteinmal bei Warensendungen.

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:20

1. DHL ist in der Regel schneller, manchmal ist Hermes aber bisschen schneller.

2. Bei nicht versicherten und somit verfolgbaren Sendungen wird durch den Versanddienstleister keine Haftung bei Sendungsverlust übernommen! Ein Sendungsverlust ist nie auszuschließen, nur weil deine Sachen immer angekommen sind.

0
torfmauke 19.12.2015, 16:36
@MrLifeDoctor

1. Habe ich noch nie erlebt!

2. Das Risiko ist bei 1:10.000, da darfst Du schon garnicht mit dem Auto oder auch Fahrrad zu Hermes fahren!

0
MrLifeDoctor 19.12.2015, 16:51

1. Deine Erfahrungen interessiert niemanden.

2. Erzähl das deiner Mami ;-) Hast wohl nicht mehr alle Latten am Zaun, irgendwas von Auto/Fahrrad zu labern :D

0

Was möchtest Du wissen?