Wie viel verdient ein Unternehmensberater, bei einem Ein-Monats-Projekt, wenn es um Windenergie geht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man so überhaupt nicht sagen! Es stellt sich ja primär die Frage, worin jemand welches Unternehmen berät. Geht es um technische Beratung, oder um Marketing, oder um eine strategische Unternehmensausrichtung? Oder geht es um interne Unternehmenskultur, Kommunikation und Konfliktmanagement?

Wie groß ist das Unternehmen, ist es ein Konzern, eine Konzerntochter, ein kleineres Unternehmen?

Und, last, but not least: wie kommst Du zu dieser Frage? Ich habe guten Kontakt zu verschiedenen Unternehmensberatern, auch im Energiesektor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
juicelikesbowls 12.02.2016, 21:13

also das unternehmen ist klein (4 personen) und es geht um strategie....

0
Herb3472 12.02.2016, 21:14
@juicelikesbowls

Und welches Umsatzvolumen hat das Unternehmen, bzw. peilt es an? Was ist der finanzielle Hintergrund?

0

Das muss frei ausgehandelt werden. Er verdient soviel, wie der Kunde bereit ist, dafür zu bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage: Was kostet ein Auto, wenn man es einen Monat fährt und wenn es blau ist?


Das ließe sich in etwa genauso schwer beantworten wie Deine Frage.

Bist Du angestellt, oder freiberuflich? Wie viel Tage arbeitest Du auf dem Projekt? Ist es Fixpreis, oder Time & Material? Entwickelst Du Software, oder machst Du nur die Beratung? Ist Projektmanagement mit integriert? Wie groß ist der Kunde? Wie finanzstark? Wie renomiert ist die Unternehmensberatung?

.

.

.

Als Absolvent hat ein Unternehmensberater ein Jahresgehalt von sagen wir mal ca 50.000 Euro brutto aufwärts

Mal als grobe(!!!) Hausnummer: Ein Unternehmensberater kostet den Kunden ca 1000 Euro pro Personentag (1PT = 8h) aufwärts. Ein 4-Mann Unternehmen wird das aber vermutlich niemals zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?