Wie viel verdient man, wenn man bei BurgerKing/McDonalds jobbt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also an und für sich wird es auf Nebenberuflicher Basis ausgeübt.

Dementsprechend tariflicher Mindestlohn von 8.50.

Dieser Betrag wird nicht versteuert, da du bis 450 Euro Nenjobeinkommen keine versteuerungspflicht hast.

Aber an sich wirkt der Job nicht gerade besonders attraktiv, stressig, schlechter Umgangston, Gastronomie halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
16.10.2016, 19:04

Dementsprechend tariflicher Mindestlohn von 8.50.

Fragesteller ist minderjährig, ergo kein Anspruch auf Mindestlohn.

Dieser Betrag wird nicht versteuert, da du bis 450 Euro Nenjobeinkommen keine versteuerungspflicht hast.

Auch Minijobs sind steuerpflichtig. Zumeist aber pauschal (2%) vom Arbeitgeber getragen.

0

Hab mal ein Praktikum bei McD gemacht, für ein halbes Jahr. Bin durch alle Abteiliungen und hab mich dagegen entschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?