Wie viel verdient man pro Monat mit Zeitung austragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schön, dass Du selbst Verantwortung für Dein Leben übernimmst und nicht Deine "ach so schlimmen" Eltern beschimpfst weil sie Dich nicht mit Geld überhäufen.

Heute Nachmittag hatte ich so eine Püppi (13), die meinte, "Papa alleinerziehend" müsste ihr die neueste Mode bezahlen weil es "eben mein Interesse" wäre. Da wären 40 Euro Taschengeld auch viel zu wenig, die Eltern wären "dumm und faul".

RESPEKT für Dich, Deine Rechtschreibung, Dein geistiges Niveau und Deine klare Sicht auf die Realität ! ♥

----

Zu Deiner Ratsuche:

Webseiten sind wie so oft der ganz falsche Weg für Jugendliche.

Schaue nach, welche Werbepostillen im Zielgebiet verteilt werden (ich hasse diese Schmierschriften die meinen Kasten vollstopfen).

In jeder dieser Werbezeitungen muss (gesetzlich geregelt) ein "Impressum" drin stehen - einfach mal lesen.

Dadurch kommst Du schnell an Telefonnummern des Verlages, des Werbeverlages und der Auslieferer.

Dort musst Du - so offensiv und klargeistig wie Du hier gefragt hast - einfach mal anrufen.

Zeitungen machen nicht reich - es werden zwischen 3,5 und 8 Cent pro ausgetragenem Exemplar gezahlt.

Das zeigt Dir dann aber, dass der schnöde Mammon (Geld) nicht automatisch vom Himmel fällt.

Später mit 16 kannst du in Gaststätten Service machen (Kellnerin) - ich habe meine Nichte mit 15 (offiziell 16) so da rein gebracht dass sie sich ihren Führerschein neben ihrem Abi komplett selbst finanzieren konnte - und an der Aufgabe ist sie sehr gewachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr bekommt bestimmt auch Prospekte in den Briefkasten , da steht oft drauf, wohin man sich wenden kann, wenn man den Job machen möchte. Dann kannst du noch in den Supermärkten nachfragen oder direkt bei der Zeitung!

Der Verdienst richtet sich danach, wie viele Objekte du hast, was du für ein Stück bekommst u. wie groß dein Gebiet ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also bei uns bekommst du 120 Euro im Monat (musst 1 mal die Woche austragen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kenne es auch so das man so zwischen 100 und 130 Euro Verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?