Wie viel verdient man ein Auszubildener als Kaufmann /frau im Einzelhandel bei Fressnapf und Wie lange dauert die Ausbildung?

2 Antworten

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Die Frage nach dem Verdienst kann dir nur Fressnapf beantworten.

Woher soll hier jemand wissen, ob "der Fressnapf" tarifgebunden ist und demnach seine Auszubildenden nach Tarif entlohnt.

ansonsten eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel dauert i.d.R. 3 Jahre.

Keine Ahnung, hab ich mir gedacht falls jemand hier eine Ausbildung bei fressnapf macht weiß man ungefähr wie viel man verdient.

0

Ist die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel schwierig?

...zur Frage

Ist meine cheffin verpflichtet mein gehalt zu erhöhen?

Ich bin im 3. Jahr in der Ausbildung als MFA. Seit Januar gab es ja für die Auszubildenden MFA‘s eine Gehaltserhöhung. Meine Praxis ist leider nicht im Tarif aber dafür haben wir zusammen einen Vertrag unterschrieben in dem steht, dass sich alles was nicht geregelt wurde nach dem Bbig richtet. Ist die Praxis trotzdem verpflichtet mein Gehalt zu erhöhen oder nicht?

lg.

...zur Frage

Muss das Unternehmen mich bezahlen?

Ich habe ein 4 Monatiges Praktikum bei einer Filiale absolviert. Zu diesem Zeitpunkt war ich schon 18 und das Praktikum war freiwillig.

Laut Gesetz wie ich vor kurzem Erfahren habe, muss der Arbeitgeber in solchen Praktikas den Praktikanten bezahlen, mit dem Mindestlohn.

Das Praktikum absolvierte ich vor 3 Monaten. Jetzt ist die Frage kann ich das Geld immer noch fordern?

Und kann ich das Unternehmen vor Gericht ziehen, wenn Sie es nicht zahlen wollen, denn mein Praktikum war freiwillig, ich war 18 und es war über 3 Monate.

Vielen Dank für die die sich die Zeit nahmen um mir zu schreiben was ich tun sollte. Ich habe die Mindestlohn Hotline angerufen und die Frau sagte mir das das Praktikum BEZAHLT werden muss. 

...zur Frage

Ausbildung Kaufmann im Einzelhandel mit Abitur?

Ich habe einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann im Einzelhandel bei der Telekom. Interesse an der Telekommunikationsbranche ist sehr stark bei mir, allerdings fällt es mir schwer mich damit zufrieden zustellen weil ich ja Abi habe. Besser wäre ja eine Ausbildung zum Handelsfachwirt, allerdings müsste ich dann bis zum nächsten Jahr warten, falls ich überhaupt ne Stelle finde, da ich ja bald 25 bin. Von einem Studium distanziere ich mich eher da ich eher ein praktischer Mensch bin. Was würdet ihr mir raten? Die Ausbildung machen oder nicht? Nach der Ausbildung sich weiterzubilden zum Fachwirt ist ja auch nicht gerade einfach und benötigt seine Zeit. Mit der Ausbildung zum Handelsfachwirt würde ich mir das sparen. Und was verdient man als Kaufmann im Einzelhandel als Einstieg bei der Telekom laut Tarifvertrag?

...zur Frage

Azubi Gehalt bei Expert?

Wieviel verdient man während einer Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bei Expert?

...zur Frage

Kaufmann/frau (Einzelhandel & Lebensmittel ) gehält in Ausbildung und auch nach der Ausbildung?

Danke im voraus ; )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?