Wie viel verdient man bei der polizei im gehobenen dienst und wie kann man im hoheren dienst kommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist immer schlecht, nur die Hygienefaktoren als Maßstab für einen Beruf anzulegen. Die Motivatoren, nicht die Hygienefaktoren entscheiden letztlich über die Zufriedenheit im einem Beruf. Will sagen: wenn du nur des Geldes wegen zur Polizei gehst, bist du da falsch. 

gD Besoldungsgruppen A9 bis A13

hD Besoldungsgrppen A13 bis B11.

Die Besoldungstabellen hat Tante Gugel. 

Es ist möglich vom gD in den hD aufzusteigen. Voraussetzungen: Eignung, Leistung, Befähigung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der gehobene Dienst beginnt gewöhnlich bei A9. Die Besoldungstabellen für Beamte sind kein Geheimnis und lassen sich im Internet nachschlagen. Wobei man als Polizeibeamter - je nach Einsatz und Funktion - auch noch zahlreiche Zuschläge bekommt (Bekleidungszuschuss, Samstagsarbeit, Nachtarbeit... etc.). Die verdienen in Summe schon recht gut. Für den Knochenjob den sie leisten müssen aber doch zu wenig. Nur wegen dem Geld lohnt sich das nicht, da kann man mit weit weniger Risiko und Knochenarbeit anderweitig deutlich mehr verdienen.

Für den höheren Dienst musst du entweder bereits ein abgeschlossenes Studium mitbringen oder den Aufstieg machen (dauert sehr lange). Bei uns in Bayern werden Polizeibeamte eigentlich immer recht zügig durchbefördert (zumindest bis A11). Das ist auch so vorgesehen, kann aber natürlich in anderen Bundesländern auch wieder ganz anders sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir nur darum geht, viel Geld zu verdienen, ist das nichts für dich.

In den Gehobenen Dienst kommt man die FHR/Abitur. Man muss studieren. Das wiederum setzt eine gute Rechtschreibung voraus. Bevor du also nach HÖHEREM strebst, solltest du geradeaus laufen können.

In den Höheren Dienst kommt man mit einem abgeschlossenem Studium, wenn man diese Leute (Ärzte, Juristen, Rechtswissenschaftler u.ä.) gerade braucht oder durch mühsamen internen Aufstieg.

Besoldungstabellen für Beamte lassen sich googeln. Zu dem Grundgehalt,  das hier angegeben wird (es sind ja nicht ALLE Beamte Polizisten) kommt die allgemeine Polizeizulage und weitere Zuschläge für Schichtdienst, Sonn- und Feiertage, DUZ, Familie usw.

Was man also dann tatsächlich verdient, ist von den Zulagen abhängig. Selbst für ein und denselben Beamten kann das monatlich erheblich variieren.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im G-Dienst wirst Du laaaange A9 bleiben. A10 ist möglich, A11 bis A13 sehr sehr selten.

Wie man IM höheren Dienst kommen kann? *Grins*

Wie man in den höheren Dienst kommen kann? aus dem G-Dienst? Aufstieg.

Sowohl Besoldung als auch Aufstiegsverfahren sind in den Beamtengesetzen der einzelnen Länder geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikcr
30.11.2016, 16:54

Kannst du mir eklären was a 9 usw ist.. Sry hab nich viel erfahrung bin schueler.

0

Zuerst die Ausbildung absolvieren, irgendwann nach mehr jähriger Berufserfahrung aufsteigen...denke ich :-) ob es sich lohnt? Weiß ich nicht..:-) alles Gute 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig falscher Ansatz. Polizist ist kein Beruf "der sich lohnt", eher eine Berufung.

Das mit der Polizei würde ich mir sehr, sehr gut überlegen.
Der Polizist ist im Normalfall nicht der, der den kleinen Kindern über die
Straße hilft, sondern der, der die Kinderleichen aufsammelt. Fußballrowdys,
Abschiebung von Asylanten  und andere
nette Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?