Wie viel verdient man als Soldat?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn du dich längerfristig verpflichtest, kannst du evtl. eine dienstwohnung bekommen

du solltest dich mit einem einstellungsberater der nächsten freiwilligenannahmestelle unterhalten

keine angst das erzählen die dir dort schon du wirst nicht zu kurz kommen du wirst in der grundwehrdinst zeit so 400€ bekommen und die mite wirt zum größten teil von der gemeinde bezahlt

Apfelkind1986 30.09.2012, 20:49

Das stimmt hinten und vorne nicht.

SaZ werden mit A3 eingestellt. Wieviel das ist,kann man in der Bundesbesoldungstabelle nachschauen. Zu meiner Zeit waren es 1200€ netto.

1

Ähm - Miete brauch die Bundeswehr nicht zahlen, da man in einer Kaserne wohnt....

Geheim123 11.01.2012, 13:58

ja eben nich für immer ^^

0

Die Bundeswehr bezahlt dir Geld mit dem DU dann deine Mieten zahlen kannst. Du kannst aber auch in der Bundeswehr schlafen, die haben da so grosse Häuser mit Betten drinn und Klos und Duschen.

als soldat verdint man sehr gut 3000 ca oder mehr wen man gut ist prämien ...

Analprolaps 11.01.2012, 13:57

Kopfprämie, Fussprämie, Headshot Bonus

0

ich würde sagen so 1200 ^^ wenn man in der manschaftslaufbahn is verdient man halt ziemlich wenig, geh lieber in die unteroffizierslaufbahn oder so!!

Wenn man in Kriesengebieten arbeitet gibt es einen dicken Bonus...

Was möchtest Du wissen?