Wie viel verdient man als Musikvideoproduzent bzw. als Bearbeiter eines Musikvideos?

1 Antwort

Wenn du dich einer großen Agentur anschließt, und natürlich ein abgeschlossenes Studium hast. Kriegt man unterschiedlich viel, bis zum 3 Stelligen bereich, 6-7k.

Oder ohne Studium als gestaltungs technische Assistent mit fachgebiet auf filmproduktion 2-3k

Selbstständig kannst du je nach deiner Erfahrung viel verlangen. Wie gut hast du das Studium bestanden, wie lang hast du in dem Fachgebiet gearbeitet. Wieviele Videos kannst du vorlegen. Und da es sehr viel Konkurenz gibt wirst du am Anfang pro Video nicht viel Gewinn machen (nach Abzug der kosten der Produktion) musst halt nur herausfinden wieviel dich die Produktion kosten und dann deinen Gewinn draufrechnen.

Im ersten Jahr solltest du froh sein das du überhaupt Geld machst, weil solang du keine Kontakte hast kriegst du keine Aufträge. Nach einem Jahr läufts dann aber auch flüssig, wenn dus richtig machst.

Danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?