wie viel verdient man als apothekerin in der ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

gibt es nur eine Ausbildung zur Apothekenhelferin:" Verdienst" in der Ausbildungszeit:gibt es nur eine Ausbildungsvergütung lt.Lehrvertrag oder Nachfrage bei der zuständigen IHK...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apothekerin ist kein Ausbildungsberuf. Um Apothekerin zu werden, muss man Pharmazie studieren. Während eines Studiums verdient man nichts. Man kann Studenten-Bafög beantragen.

Es gibt eine schulische Ausbildung zur PTA (Pharmazeutisch-Technische-Assistentin). Hier kann man Schüler-Bafög beantragen.

Es gibt eine duale Berufsausbildung zur Apothekenhelferin. Die Azubigehälter sind mit nicht bekannt. Aber Informationen darüber findest Du unter berufenet der www.arbeitsagentur.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apothekerin ist kein Ausbildungsberuf, sondern dafür müsstest Du Pharmazie studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnichts, Du musst dafuer zahlen: Studiengebuehren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Uschi2011
08.01.2012, 00:02

Die Studiengebühren existieren nicht (mehr) in jedem Bundesland!

0

Was möchtest Du wissen?