Wie viel verdient ihr im Bundesfreiwilligendienst oder Freiwilligen Sozialen Jahr?

2 Antworten

Nein abgeben muss man nichts, man kann bis zu 350€ verdienen, hängt aber vom Betrieb ab. 

hey, ich fange morgen mit meinem Bfd an und bekomme bei einer 39 Stunden Woche knapp 440 Euro.

Kann ich von fsj (Freiwilliges soziales Jahr) zu bfd (Bundesfreiwilligendienst) wechseln?

...zur Frage

Sohn (23) wird verwöhnt?

Hallo ich habe ständig Streit mit meiner Freundin wegen ihren 23 Jährigen Sohn . Es geht darum das er richtig gut Geld verdient ( ca 2500 im Monat raus ) aber? Er muss 250 zu hause abgeben und das war es. Er bekommt davon alles gekauft (Deo , Duschgel usw. ) den Rest gibt er für Blödsinn aus. Meine Freundin versteht es nicht wenn ich ihr klar machen möchte das ihr Sohn 3x soviel Geld verdient wie sie und sie ihn entlich mal " groß" werden lassen soll . Dazu kommt auch noch das er faul ist , wird bedient usw. Gestern wraen wir einkaufen weil er Geburtstag hat und da hat sie schon für 130 Euro Sachen gekauft und wollte dann noch eine Jeans für 50 dazu kaufen ....weil ich dann schonb wieder was sagte hatten wir Riesenstreit . Seh ich das alle zu eng

...zur Frage

Kann ich mit dem Bundesfreiwilligendienst meinen Abischnitt verbessern?

...so wie es das FSJ, FÖJ etc können? danke!

...zur Frage

Wie kann ich in Deutschland studieren (ohne Verpflichtungserklärung)?

Hallo, ich komme aus der Ukraine (Krim) und wohne hier schon seit zwei Jahren. Mein Visum läuft bis Ende Februar und erlaubt mir nur mein Bundesfreiwilligendienst fertig zu machen. Ich möchte aber hier bleiben und studieren. Mein Freund kann keine Verpflichtungserklärung abgeben, weil er zu wenig verdient (laut Ausländerbehörde) .

In kommenden Tagen habe ich eine Deutschprüfung von TestDaF. Welche Möglichkeiten habe ich, um in D studieren zu dürfen?

Ich bitte um die Hilfe!

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Bundesfreiwilligendienst 2x einhalbes Jahr hintereinander?

Ich hab gelesen, dass es nach der Absolvierung von 18 Monate BFD eine Wartezeit (glaub 4 Jahre) gibt, bis man wieder ein BFD machen darf - mir stellt sich die Frage,
ob ich zB auch jeweils 1/2 Jahr in einer Einrichtung BFD machen kann und dann 1/2 Jahr in einer anderen? (beides KEIN FSJ)
Oder würde da die Wartezeit auch schon greifen?

...zur Frage

FSJ/FÖJ/BFD wo melden?

Guten Abend zsm :)
Ich fange e.v.t ein freiwilliges soziales Jahr bei einer Pferdeheilpraktikerin/Reittherapeutin an.
Nun finde ich mich nicht zurecht welche Träger das unterstützen würden. Zählt das überhaupt zum freiwilligen sozialen Jahr oder zum ökologischen Jahr🤔
Kennt jemand Träger die solche Richtungen unterstützen? Wenn ja wie heißen die denn
Bitte nur ernst gemeinte Antworten da das ein dringender Fall ist😔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?