Wie viel verdient ein Tierarzt monatlich?

4 Antworten

Was verdient ein selbstständiger Tierarzt?

2.700,00 - Im Passiven dienst

3.000,00 - Im öffentlichen Dienst

Maximal einkommen - 4.000,00 monatlich

Was verdient ein Tierarzt Helfer/Assistenz?

(ca.) € 2.000,00 bis € 2.500,00 brutto im Monat

Jedoch solltest du bedenken das wenn du eine Ausbildung anfängst dein lohn sehr wahrscheinlich erstmal unter 1.000 Euro Brutto Liegt,und du 40-50 Arbeitsstunden in der woche hast.

Quelle: https://www.praktischarzt.de

Woher ich das weiß:Recherche

Gleiches gilt für alle, die sich als Tierarzt selbstständig machen. Auch hier liegt das monatliche Einkommen nur geringfügig höher. Trotzdem sind es bis zu € 2.700,00, die im Monat erzielt werden können. Im öffentlichen Dienst sind es wiederum bis zu € 3.000,00 monatlich.

Leider sind aber auch die weiteren Aussichten nicht sonderlich lukrativ. Je nach Qualifikationen und Berufserfahrung erzielt ein Tierarzt einen Spitzenverdienst von maximal € 4.000,00 monatlich. Im Vergleich zu vielen anderen Berufszweigen ist das relativ gering. Dennoch ist der Beruf nach wie vor sehr beliebt – auch, wenn man wohl ein besonderes Faible für die Tätigkeit benötigt. Denn reich wird man mit dem Gehalt eines Tierarztes wahrscheinlich nicht.

https://www.praktischarzt.de/blog/gehalt-was-verdient-ein-tierarzt/

Betonung aber echt auf BIS ZU! Damit nur annähernd solche Gehälter erreicht werden können, muß man schon sehr! viel Berufserfahrung haben, der Durchschnitt liegt weit darunter. Der Mindestlohn wird in dem Bereich häufig unterschritten.

0

Tierarzt: kommt auf die Auslastung an.

Helfer: Zuwenig wie in allen medizinischen Helferberufen.

Kommt auf die Anzahl der Patienten und deren Krankheit an...

Was möchtest Du wissen?