Wie viel Verdient ein PYROTECHNIKER in den Ausbildungsjahren? HILFE

5 Antworten

Was schon geschrieben wurde ist richtig. Pyrotechniker ist kein Lehrberuf, sondern eher mit einem Führerschein vergleichbar. Du must an 26 Großfeuerwerken als Helfer teilnehmen, ähnlich wie die Fahrstunden die Du beim Führerschein machst, wofür man in den meisten Fällen bezahlen muss. Danach kannst Du Dich zu einem staatlich anerkannten Lehrgang anmelden und eine Prüfung absolvieren, was ebenfalls Geld kostet.

Das Problem ist jetzt, das keine Feuerwerkerei jeden Tag irgendwo ein Feuerwerk hat, sondern da sind an einem Tag mal 3 oder 5 Feuerwerke gleichzeitig und dann sind aber auch mal wieder einige Tage Pause. Im Winter sind nur sehr wenig Feuerwerke, da sich das meiste doch im Zeitraum von Mai bis Oktober abspielt. Die Firmen haben also Tage an denen Sie 10 oder 20 Feuerwerker benötigen und dann wieder Tage an denen Sie keinen brauchen.

Da man zu diesem Zweck keine 20 Feuerwerker fest anstellen kann, sind die meisten Pyrotechniker keine Festangestellten, sondern selbständig freiberuflich tätig und werden jeweils für die einzelnen Feuerwerke bezahlt an denen Sie teilnehmen oder Sie sind in einem anderen Beruf in der Firma angestellt wie etwa als Lagerist, Handelsvertreter, Bürofachkraft, Verkäufer, etc. und fahren während der Saison mit um die Feuerwerke abzubrennen.

Du solltest also auf jeden Fall vorher einen ordentlichen Lehrberuf ergreifen. Als Chemiker könntest Du beispielsweise in der feuerwerksfreien Zeit im Labor in der Entwicklung oder in der Qualitätssicherung arbeiten wenn in dem Betrieb auch hergestellt wird.

Das ist eher ein Hobby als ein Job um Geld zu verdienen. Da reichen ein paar Lehrgänge um das machen zu dürfen.

Zu wenig, wie wohl fast in jedem Beruf :)

Aber ReinhardK hat das soweit schon richtig erklärt. Du musst soviel ich weiss 21 sein und ein gutes Führungszeugnis schadet auch nicht.

Es gibt noch die möglichkeit als Pyrotechniker am Film Set zu arbeiten für Special Effekts.
Oder du machst dich Selbstständig und betreibst deinen eigenen Laden.

Nur wirste Anfangs gut was investieren müssen.

Was möchtest Du wissen?