Wie viel verdient ein Profi Wrestler?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

das kommt drauf an wie berühmt der Wrestler ist, aber auch wie oft er in Payperview-Veranstaltungen aufgetreten ist.

Randy Orton z.B. verpasste letztes Jahr krankheitsbedingt einige Großveranstaltungen. Er hat somit also mit knapp 3 Millionen US-Dollar nicht viel verdient. Brock Lesnar hingegen war häufiger zu sehen. Sein Gehalt beläuft sich vom letzten Jahr auf ca. 6 Millionen US-Dollar.

Das Gesicht der WWE, John Cena, ist der Topverdiener bei den Superstars mit einem Gehalt von ca. 9 Millionen US-Dollar.

so viel oder so wenig wie andere profi-sportler. es kommt aber immer drauf an, wie gut und wie populär man ist. die spanne geht von "knapp über hartz4" bis zum millionär.

Leute wie John Cena verdienen mindestens 8 Millionen im Jahr. Brock Lesnar kriegt auch gut und gerne mal 6 Millionen für 1-5 Kämpfe im Jahr.

Die Leute, die weniger bekannt sind und auch im Standing weiter unten sind verdienen schon mehr als 100k im Jahr, aber im Vergleich zu anderen sehr wenig

Ich denke pro Kampf mehr als 100.000 $ (Profiliga natürlich)

Gam3d 01.08.2016, 22:49

Zu wenig wenn du bedenkst das John Cena 9 Mio. U.S Dollar verdient...trotzdem, in den Indy lügen ist dein genannter Gehalt gar nicht so unrealistisch...

Gruß Gam3d :D

0

Ich denke das kann extrem schwanken.
Wie berühmt er ist, wo genau er tätig ist, ...

Manche mehr und manche weniger, das kommt drauf an wer, ob er berühmt ist oder nicht berühmt.

Was möchtest Du wissen?