Wie viel verdient ein Pharmazeutisch-Techchnischer-Assistent (PTA) während der Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschliessen.

Je nach Bundesland und privater oder staatlicher Schule musst du für die 2,5 Jahre ein Schulgeld von 100-200€ im Monat bezahlen und in den anschliessenden 6 Monaten Praktikum bekommst du, wenn die Apotheke was zahlt 533 € Brutto.

War natürlich völliger Mist, man ist nur 2 Jahre an der Schule und die Ausbildung geht insgesamt 2,5 Jahre. ;)

0

Eine Vergütung während der Schulzeit erhält man als PTA nicht. Die Ausbildung an staatlichen PTA-Schulen muss nicht bezahlt werden, jedoch verlangen private PTA Schulen ein Schulgeld für die Ausbilung. Für das halbjährige Praktikum wird derzeit eine Vergütung von ca. 500 Euro bezahlt

zitat aus: http://www.apo-berufe.de/15/pta/ausbildung/

Das kommt auf das Bundesland an in dem die Schule ist. NRW gibt kein Geld dazu, da kosten alle Schulen Schulgeld.

0

Die Ausbildung geht 2 1/2 Jahre, davon sind zwei Jahre an einer Schule und ein halbes Jahr in einer Apotheke. Ich war in Osnabrück an der Völker-Schule und habe da pro Monat 149 € bezahlen müssen. In dem halben Jahr bekommt man momentan 533 € brutto.

Was möchtest Du wissen?