Wie viel verdient ein II. WO oder Oberleutnant zur See (U-Boot)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also netto dürften mit allen Zulagen so um die 40.000 Euro im Jahr rauskommen, vielleicht auch etwas drüber.

Als ich als Oberleutnant auf Ubooten fuhr, kam ich mit meinem Geld jedenfalls locker zurecht. Das ist allerdings schon einige Jahrzehnte her.

Ein Oberleutnant wird nach A 10 besoldet + Erfahrungsstufe + Zulagen die beim Uboot bei 700,- liegen müssten.

Aber man kann ja im Zeitalter des modernen Internets einfach mal nach der Besoldungstabelle + die jeweiligen Zulagen suchen, und wird da dann auch mit Sicherheit fündig :)

Woher ich das weiß:Beruf – Fallschirmjäger seit 2010

30-36tausend netto im jahr + all inclusive

danke dir ;)

1

Was möchtest Du wissen?