Wie viel verdient ein Bodensoldat mit Einsätzen in Kriegsgebieten im Monat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Besoldung:
https://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/start/streitkraefte/soldaten/besoldung_versorgung/besoldungstabelle/!ut/p/z1/04_Sj9CPykssy0xPLMnMz0vMAfIjo8zinSx8QnyMLI2MQryCDAwcXUyDXR2DQowNPAz0wwkpiAJKG-AAjgb6wSmp-pFAM8xxm2GqH6wfpR-VlViWWKFXkF9UkpNaopeYDHKhfmRGYl5KTmpAfrIjRKAgN6LcoNxREQAZkl-S/dz/d5/L2dBISEvZ0FBIS9nQSEh/
(Brutto)
+ Auslandsverwendungszuschlag:
https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.gesetze-im-internet.de/auslvzv_1995/AuslVZV.pdf&ved=0ahUKEwi7i6rIxfHUAhWJFJoKHXQCBaYQFggzMAI&usg=AFQjCNHrRnQQ1OibfNgUMUNaH1z5Yiq3JA
(Muss nicht versteuert werden)

Beispiel: Ein HG verdient 1700 netto und wird in der Türkei eingesetzt. Da bekommt er 30*62€/Monat. Er kommt also bei ca. 3500€ Netto raus.

Zunächts mal gibt es den normalen Sold und dann je nach Einsatzgebiet Zulagen. In Afghanistan beträgt die zur Zeit etwa 100,- netto pro Tag.


Kommt auf Dienstgrad, Einsatz, und vor allem darauf an, für welche Nation der Soldat Kämpft

Sold nach Besoldungsgruppe und entsprechende Zulagen. 

Wenn er Pech hat soviel, dass er gar keine Gelegenheit mehr hat es auszugeben.

das kommt auf das einsatzgebiet an. solltest du das über deutsche soldaten wissen wollen, wende dich ans BMVg

Was möchtest Du wissen?