Wie viel verdienen Polizisten Durchschnittlich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Polizei besitzt als Grundlage der Gehaltsvergabe die Besoldungstabelle im Polizeidienst. D. h. es richtet sich nach der Bundesbesoldungsverordnung A oder B. Je nachdem, welche Stelle der Polizist nun innehat, ist sein Gehalt niedriger oder höher. Dasselbe gilt für den Standort der Polizeistation; in einer Kleinstadt fällt der Lohn sicherlich niedriger aus, als in einer Größeren. So kann es geschehen, dass das Gehalt Polizist, z. B. das eines Polizeivollzugsbeamten durchschnittlich zwischen 2.200 Euro und 4.000 Euro liegen kann. Wobei die Beamten, mit der gleichen Stelle auch das gleiche Einkommen erzielen. Mit dem Alter steigt allerdings auch das Gehalt; so dass hier nun doch Unterschiede auftauchen können. Zusätzlich gibt es für die Polizisten noch eine Polizeizulage, sowie Beihilfen. In manchen Bundesländern ist es so, dass die Beamten weitere Leistungen bekommen; wie z. B. Bekleidungsgeld, etc.

http://www.geldmile.de/allgemei n/das-gehalt-eines-polizisten/

Kommt auf den Dienstgrad an (mittlerer, gehobener oder hoher Dienst). Wenn du den schlechten Dienstgrad hast, dann verdienen die (falls du Single bist) ungefähr 1800€. Bei höheren Dienstgrad (und ob du eine Familie hast) erhöht sich der Gehalt. Der ist dann unterschiedlich. Musst dich dann informieren.

das kommt drauf an, ob sie eine gehobene laufbahn eingeschlagen haben (abi) oder ganz normale sind...

Was möchtest Du wissen?