Wie viel verdienen ohne Auswirkungen auf Steuer bzw. ohne Gewerbeschein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde ihr keine Rechnung dafür stellen.

Dann hast keinen Anspruch auf Bezahlung und sie kann die Kosten nicht steuermindernd geltend machen. Riecht ein bisschen nach Schwarzarbeit und das wäre eine Straftat.

Brauche ich einen Gewerbeschein?

Wenn du dies regelmäßig und mit Gewinnerzielungsabsicht tust, ja.

Kann mir Scheinselbständigkeit unterstellt werden, wenn ich nur für sie eine Webseite/ Werbematerial baue?

Nein.

Gibt es einen Betrag, den ich jährlich verdienen/ erhalten darf, ohne Probleme befürchten zu müssen?

Was sind für dich Probleme? Die Famiienversicherung erlaubt Einkommen bis 405,- € im Monat unschädlich.

Muss ich den Betrag (sie will mir ca. 300€ geben) in der Steuer angeben und wenn ja, wo?

In der EÜR oder einer formlosen Gewinnermittlung. Davon ziehst du dann deine Kosten ab (Interner anteilig, etc.). Das Ergebnis ist dein Gewinn und wird - sofern gewerblich - in die Anlage G eingetragen. Steuerlich dürfte sich das nur minimal auswirken.

Hallo,

für die kostenlose Familienversicherung in der gesetzliche Krankenversicherung gilt eine Einkommensgrenze von 405 Euro monatlich (§ 10 SGB V).

Wenn es ein Minijob sein sollte, hat der Arbeitgeber 30% Pauschalabgaben für Steuern und Sozialversicherung zu zahlen. Der Arbeitnehmer benötigt seine Rentenversicherungsnummer und die Steueridentifikationsnr. 

Gruß

RHW

deine freundin könnte dich als minijobber anmelden, dann kannst du bis 450,- monat steuerfrei dazuverdienen - ganz offiziell und ohne schlechtes gewissen

Danke für die Antwort!

Das wäre ja eine Idee. Kannst du mir sagen, wie das geht? Muss ich da auch irgendetwas melden?

0

melden musst du garnix, das macht der Arbeitgeber.. du brauchst aber deine Sozialversicherungsnummer

0
@Blablablu92

aha, gut zu wissen. dann werde ich mal mit Ihr reden. 

Vielen Dank für den Tipp!

0

Mini job auf 450 Euro Basis

Was möchtest Du wissen?