wie viel verdienen grundschullehrer?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Einkommen der Lehrer/innen an Grundschulen wird bei einer Tätigkeit an Schulen der öffentlichen Hand nach der Bundesbesoldungsordnung A im Bundesbesoldungsgesetz geregelt. Die darin aufgeführten Grundgehaltssätze werden gegebenenfalls durch weitere Dienstbezüge (Familienzuschlag, Zulagen, Vergütungen, Auslandsdienstbezüge) und sonstige Bezüge (jährliche Sonderzuwendungen, vermögenswirksame Leistungen) ergänzt.

Die Ausbildung und die ausgeübte Funktion legen die Zuordnung zu den verschiedenen Besoldungsgruppen fest. Ein Lehrer bzw. eine Lehrerin mit der Befähigung für das Lehramt der Primarstufe und entsprechender Verwendung bezieht im Eingangsamt das Grundgehalt der Besoldungsgruppe A 12. Die Stufen innerhalb der Besoldungsgruppen bestimmen sich nach dem Besoldungsdienstalter und der Leistung. Entsprechend der Entwicklung der allgemeinen wirtschaftlichen und finanziellen Verhältnisse und unter Berücksichtigung der mit den Dienstaufgaben verbundenen Verantwortung wird die Besoldung regelmäßig angepasst.

Der Grundgehaltssatz der Besoldungsgruppe A 12 beträgt in der Stufe 3 € 2.559, in der Stufe 12 € 3.522.

Für Beamte und Beamtinnen, die von ihrer erstmaligen Ernennung an in den neuen Bundesländern tätig sind, betragen die Dienstbezüge 92,5 v.H. der im übrigen Bundesgebiet geltenden Dienstbezüge.

Quelle: http://infobub.arbeitsagentur.d e/berufe/berufId.do?pgntpn=0& amp;pgntact=goTo...

flirtheaven 24.01.2010, 11:10

die besoldungsstufen werden aber von den ländern selbst festgelegt. nicht in jedem bundesland bekommen grundschullehrer a 12. außerdem gibt es in einigen bundesländern kein urlaubs- und weihnachtsgeld für landesbeamte.

0
altermann58 24.01.2010, 11:11

Das sind die Brutto-Bezüge. Steuern und Abgaben für die private Krankenversicherung müssen noch abgezogen werden. Nach Untersuchungen von Kienbaum arbeiten Lehrer zwischen 48 und 55 Zeit-Std. pro Woche - durch die Ferienzeit relativiert sich die Arbeitszeit auf ca. 42 - 50 Zeit-Std./Woche - je nach persönlichem Einsatz.

0

hängt vom bundesland ab und von der familiären situation (verh. kinder etc.) beamtenbesoldungstabellen der länder findest du im internet.

kommt drauf an teilzeit oder vollzeit. teilzeit bekommt man ca.1400€, vollzeit wirds dann schon ein bissl mehr

flirtheaven 24.01.2010, 11:06

das kann man so pauschal gar nicht sagen. teilzeit liegt bei uns zwischen 8 h/woche und 25 h/woche. wohlgemerkt unterrichtsstunden.

0

ca 2000 netto kommt aber auch auf die steuerklasse an

flirtheaven 24.01.2010, 11:04

ich kenne grundschullehrer mit 3300 € netto

0
ribery1a 24.01.2010, 11:05
@flirtheaven

vlt schulleiter aberich denk mal das das 3300€ brutto waren

0
flirtheaven 24.01.2010, 11:07
@ribery1a

nee, ganz normale lehrerin, 38 j, 2 kinder. die schulleiterin bekommt nur etwa 200€ bis 300 € mehr.

0

Was möchtest Du wissen?