Wie viel verdienen Astrophysiker?

4 Antworten

Mit Master wird das nichts. Eine Promotion ist Pflicht.

Verdienst ergibt sich aus dem TVÖD (Gruppe 13,). Verträge sind meistens befristet (Stufen 2 bis 3). Häufige Ortswechsel sind obligat.

Eine Möglichkeit zur Juniorprofessur ist selten, eine Möglichkeit, mal einen der wenigen Lehrstühle zu bekommen, ist wie ein Lottospiel.

Möglichkeiten, als deutscher Astrophysiker im Ausland zu arbeiten sind eher theoretisch möglich, eine Karriere im Ausland zu machen, ist eher unwahrscheinlich.

Astrophysiker wird man nicht wegen Geld ;-)

Jobs (als Astrophysiker): 

nur mit Master: keinen (evtl bezahlte Dissertation)

promoviert: Evtl an einer Uni oder einem Forschungsinstitut


Astrophysiker sind Forscher. Das ist gar kein Beruf sondern in Deutschland eine auf 3-5 Jahre befristete Tätigkeit, es sei denn, man ist Professor wie Harald Lesch. Dazu braucht es extremes Können und sehr viel Glück.

Bachelor und Master woanders machen?

Hey Leute wollte fragen wenn ich an einer Uni den Bachelor mache zb in Physik kann ich mich dann auf ner anderen Uni für den Master in Astrophysik bewerben ?

...zur Frage

Werden nirgends Astrophysiker gesucht?

Ich habe noch sehr lange Zeit, aber ich wollte mich mal informieren, und habe deswegen mal nach Astrophysiker-Stellen gesucht. so gut wie überall sind keine Jobangebote in Sachen Astrophysik.. woran liegt das?

...zur Frage

Berufsaussichten als Astronom/Astrophysiker

Hallo,

ich interessiere mich sehr fuer die Astronomie/Astrophysik und hatte eigentlich vor das zu studieren (Ich bin gerade in der 11. Klasse). Ich weiss, dass man in Deutschland erst Physik allgemein studieren kann und sich dann erst spaeter spezialiesieren kann. Da ich aber nicht an Deutschland gebunden bin, steht mir auch die Moeglichkeit offen in Oesterreich beispielsweise oder in der USA oder UK genau das zu studieren, wo es angeboten wird. Das ist aber nicht meine Frage.

Und zwar WENN ich das studieren will, wie stehen meine Berufs-/Karrierechancen?

Ich habe von einem Bekannten gehoert, dass man da nicht gut verdient. Ich will ja kein Milliadaer werden, aber einfach gut leben koennen. Wie sehen da die Berufsaussichten aus? Wieviele Astronome/-physiker werden gebraucht? Wieviel wuerde man da verdienen (keine Zahl, aber ob es zum guten leben reicht)?

Ich hoffe ihr koennt mir helfen, ich bin fuer eure Antworten sehr dankbar! Danke im Voraus!

...zur Frage

Astrophysiker vs. Mathematiker

Ich mag nähmlich die Mathematik und Astronomie. Aber nur Astronomie wäre mir zu langweilig, deshalb kam noch die Physik dazu, damit ich noch was berechnen kann. Jetzt weiß ich aber nicht, welche Richtung ich einschlagen sollte.

Mathematiker oder Astrophysiker

nennt bitte:

Wer verdient mehr?

Welches Studium ist schwerer?

Was wird im Studium verlangt?

Ist es leicht mit diesem Job ein Arbeitsgeber zu finden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?