Wie viel Unterschied ist okay mit 37?

15 Antworten

Naja, das kommt natürlich wirklich auf die Reife an, aber ich sagt mal 15 Jahre sind schon so ungefähr das Maximum. Ich könnte als 37 jährige herzlich wenig mit einem Teenager anfangen, weil ich finde, dass es unterschiedliche Themen sind, die einen in unterschiedlichen Lebensphasen beschäftigen. Es gibt natürlich relativ reife Teenager und Erwachsene, die den Horizont einer Stubenfliege nur leicht überschreiten;)) aber für mich waren ab 25 Jahren Teenager ein NO-GO....habe mich eher nach oben orientiert....

Ich bin 18 und mein Freund 28 und ich war noch nie so glücklich in einer Beziehung wie mit ihm :) es läuft super zwischen uns und wir reden auch von einer gemeinsamen Zukunft :) aber wenn der alters Unterschied mehr als 10 Jahre wäre, wäre es mir auch zu viel..

Ich bin zwar erst 19, aber mein absolutes Limit liegt bei 24, also 5 Jahre. Wenns um jünger geht sollte sie mindestens 17 sein. Wenn ich 37 wäre würde ich dementsprechend dann wahrscheinlich eine Person daten, die maximal 42 ist. Bei Minimumalter hab ich keine Ahnung.. 

Was möchtest Du wissen?