Wie viel Unterhalt steht mir noch zu?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich gibt es für die Errechnung des Unterhalt die "Düsseldorfer Tabelle". Dein Fall ist aber schon etwas komplizierter mit Ausbildungsvergütung, eigene Wohnung, Fahrtkosten und so weiter. Am besten mal von einem Anwalt durchgucken lassen.

dueddi9191 22.08.2012, 12:01

Hallo bluerose, danke für deine Antwort! In der Düsseldorfer Tabelle habe ich bereits nachgeschaut, blicke aber mit den oben genannten Punkten nicht ganz durch. Einen Anwalt möchte ich eigentlich nicht einschalten, denn ich möchte keineswegs irgendwas einklagen. Mich würde bloß noch interessieren was es noch für Möglichkeiten gibt: BAB, etc. pp?

Bisher ging es mit der Unterstützung meiner Eltern gut, aber da meine Großmutter nun sehr pflegebedürftig ist und wir die 24Stunden Pflege nicht gewährleisten können, müssen meine Eltern das Altenheim zahlen, was auch ein Batzen Geld ist und da möchte ich Ihnen so wenig wie möglich noch auf der Tasche liegen.

0

Was möchtest Du wissen?