Wie viel und wie oft füttert/säubert man einen Hamster/Gehege?

3 Antworten

Goldhamster? Dann 1-2 Esslöffel pro Tag im Gehege verstreuen. Wenn du siehst, dass er extrem viel bunkert, kannst du etwas weniger geben.

Zusätzlich gehört aber auch Beschäftigungsfutter dazu, zum Beispiel Hirse oder Flachs. Bei Futterparadies oder Futterkrämerei (dort gibt es gutes Futter, sonst kaum) steht auch, wie viel Eiweiss dazu gefüttert werden muss.

Frischfutter kannst du auch etwas mehr geben, einfach nie zu viel auf einmal.

Das Gehege wird nur bei Tod oder Parasiten ganz gereinigt. Ansonsten nie, da dies viel zu stressig ist.

Paarmal pro Woche die Pipiecken reinigen und selten mal noch etwas mehr, aber wirklich wenig. Bei genügend Einstreu ist das alles kein Problem.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe seit Jahren Hamster und andere Tiere

OrangeLila hat eigentlich schon alles gesagt, In einem guten Hamstergehege befindet sich allerdings nicht nur das Hauptfutter, Erlebnisfutter wie z.B. Flachs oder Kolbenhirse sollte mit einberechnet werden, sonst hat man schnell eine Überfettung, gerade wenn man vllt keinen allzu aktiven Hamster hat. Ich würde wahrscheinlich erstmal mit einem Teelöffel beginnen und gucken wieviel über bleibt, ggf. wenn der Hamster aus dem Mehrkammernhaus ist mal den Deckel anschauen und gucken ob er was hamstert (wenn es zu wenig Futter ist bunkert ein Hamster nicht, natürlich kann es auch andere Ursachen haben, manche Hamster bunkern auch einfach nicht. Ich persönlich habe mich aber damals die ersten paar Tage daran orientiert)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe 2 Hamster: einen Hybriden und einen Chinesen

1-2TL am Tag verstreuen ist schon korrekt, ruhig 2TL. Frischfutter ruhig jeden Tag - dadurch nehmen sie Wasser auf, da sie wenig trinken. Übrigens: Gesundes Futter gibt es nur online (Futterparadies, Futterkrämerei), das im Handel ist Mist. Da findest du auch die richtige Menge von Eiweiß (also online).
Das Gehege NUR bei Tod oder Parasiten neu machen, niemals einfach so (viel zu viel Stress), nur Pipiecken, wenn du welche findest mehrmals in der Woche, genau. Wenn du keine findest, dann ist es auch ok.

TL für Goldhamster? Gibt man da nicht besser EL?

0

Was möchtest Du wissen?