Wie viel Umsatz machen japanische Animationsstudios durch den Verkauf von BD/DVD in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die japanische Animationsindustrie hat im Jahr 2015 im Ganzen 4345 Verträge ausserhalb Japans unterzeichnet.

Insgesamt haben sie einen Umsatz von 583.3 Milliarden Yen im Ausland erzielt.

Die Anzahl der Verträge in Deutschland liegen um die 100.

Angenommen, die Verträge sind alle gleichwertig. Dies würde einen Umsatz von 13 Mia. Yen (105 Mio. Euro) in Deutschland entsprechen.

Da man nur sehr schlecht einschätzen kann, um was für Verträge es sich handelt, kann man eine genaue Zahl kaum nennen.

Quelle: AJA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt davon profitieren tun erst mal die deutschen Publisher. Und die zahlen Geld an die japanischen Rechte-Inhaber um sich die Lizenzen an den Serien zu kaufen. Also indirekt kann man die japanische Anime-Industrie schon unterstützen, wenn man sich deutsche Releases kauft.

Auch wenn das nicht die Frage war. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Zahlen sind öffentlich nicht bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr wenig, für sie nicht relevant, umsatz unbekannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?