Wie viel Tropfen Baldrian sollte man bei Prüfungsangst ungefähr einnehmen?

4 Antworten

So kannst du das nicht betrachten. Du musst mindestens schon 1-2 Tage (aus Erfahrung) mehrere Tropfen einnehmen. Du könntest vermutlich kurz davor die Flasche austrinken und es würde sich nicht viel tun. Eig. steht das auch in der Anleitung :) Oh heilige Scheiße, ich überlas FÜHRERSCHEIN-Prüfung. Guck mal ob Alkohol in deinen Tropfen enthalten ist was für gewöhnlich so ist, dann lass die Finger davon und hole dir Tabletten.

Baldrian ist ein pflanzliches Beruhigungsmittel. Weiter unten steht was von Drogen. Na ja, schon witzig Baldrian als Droge zu bezeichnen.

Es wird bei einer Führerscheinprüfung wohl kaum helfen. Baldrian wirkt da wohl kaum. Einfach mal ausprobieren. Die empfohlene Dosis. Kann auf alle Fälle nicht schaden. Vielleicht hilft es ja etwas. (Hat es bei mir noch nie) Ach ja, aufpassen, falls es als Tropen und nicht als Dragee genommen wird. In den Tropfen ist meistens Alkohol drin. Nur ganz wenig. Aber man möchte ja nicht nach "Schnaps riechen", was auch bei einer so kleinen Menge kaum vorkommen wird.

Baldrian wirkt erst nach einiger Zeit. Vor einer Prüfung was nehmen, was du nicht kennst, ist schlecht. Stell dir vor, du kriegst bei der Prüfung Durchfall. Oder das Mittel treibt und du musst pinkeln, oder dir wird übel und du kotzt denen was vor.

Mut gehört zum Leben, und andere hatten auch schon Prüfungen, und auch überlebt ;)

Was möchtest Du wissen?