Wie viel Trockenkräuter braucht / kann ich meinen Kaninchen geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also liebe Frau Tierärztin das sie das nicht wissen seufz Trockenkräuter kann je nachdem wie die Kaninchen es gewohnt sind beliebig gefüttert werden, sollten sie es nicht gewohnt sein dann langsam anfüttern. Es kommt auch auf den Anteil der Luzerne an falls welches drin ist denn das darf nicht zu viel gefüttert werden aber das weiß man als Tierarzt ja eigentlich.

Pferdecool 02.09.2013, 20:16

Tierärztin ????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? Wer hat das bitte schön gesagt ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

0
ninchenkenner 03.09.2013, 04:37

lach ...sesshomarux33 hat sie das behauptet??? und dann hält sie ein kaninchen alleine?? ^^ widerspricht sich doch ^^ ihr account klingt nach einer zufriedenen bäuerin ...aber nicht nach einer angehenden TÄ ^^

1

Pure Trockenkräuter nur etwa 20g pro kg Kaninchen, um Problemen wegen Kalzium vorzubeugen.

Hört sich weniger an als es ist.

Fütterst du ad libitum, kannst du einen Teller voll nach Angewöhnung auf unbegrenzt hinstellen.

Hast du ein Strukturfutter, geht auch dieses ad libitum

Meine kriegen jeden morgen ein ganzen Napf davon , und es schadet ihnen nicht ... Habe noch nie gehört dass die von kräutern nicht soviel dürfen klar nicht soviel pfefferminze oder sowas aber kräutergarten oder Blüten ist völlig egal wieviel nur solltest du es nicht allzu oft geben sie gewöhnen sich daran und kräuter sind teuer xd

meine kriegen das zum frühstück

3 Hände in der WOCHE

Was möchtest Du wissen?