Wie viel Trinkgeld werdet ihr eurem Friseur geben?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

bis 5€ 36%
Kein Trinkgeld 21%
mehr als 20€ 21%
bis 10€ 18%
bis 20€ 4%
bis 15€ 0%

16 Antworten

bis 10€

Ich bin seit 7 Jahren bei der gleichen Friseurin und gebe bei jedem Besuch (ca. 1mal im Monat) ca. 10 Euro Trinkgeld. Nach Covid habe ich Teilweise 20 Euro Trinkgeld gegeben da Sie selbstständig ist und es keine leichte Zeit war/ist.

Lg Chris

geschichten ausm paulana garten

0
@Admiral197

Solche Kommentare kannst du dir ebenso gut sparen ;) das ist zum einen nicht viel Trinkgeld für eine Friseurin und auf der anderen Seite muss sich gute Arbeit lohnen 👍

0

Nicht mehr als vor Corona auch ..... ich honoriere mit Trinkgeld maximal einen "besonderen" Service, soweit mir dieser zuteil wird.

Und erwartet ihr das auch von anderen?

Warum sollte ich .... in welchem Berufen bekommt man denn überhaupt "Trinkgeld"? Und ist ein solches denn noch zeitgemäß?

Man mache sich einmal bewußt ... eine freundliche - ihren Kunden zugewandte Friseurin sollte während eines 8-stündigen Arbeitstages dann bequem und locker 20 Euro an Trinkgeld bekommen ..... würde monatlich steuer- und sozialversicherungsfrei knapp 450 Euro bedeuten .....

Kein Trinkgeld

Ich würde meinen Friseur zu mir einladen.

Schön essen.

Evtl. entwickelt sich etwas.

bis 5€

Weil ich jetzt selbst nicht so viel Geld habe zurzeit. Aber man sollte denen wirklich etwas mehr Trinkgeld als sonst geben das stimmt

Wie bei jeder Dienstleistung mit der ich zufrieden bin gebe ich minimum 10% des Endpreises.

Was möchtest Du wissen?