wie viel Training ist zu viel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Zu viel ist es dann, wenn man selbst merkt, dass es keinen Spaß mehr macht, der Körper nicht mehr zu 100 Prozent dabei ist & man sich wünscht, dass es "endlich vorbei" ist.. das kannste nicht klar zeitlich definieren, es kommt eher auf den psychischen Faktor an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du so oft die Möglichkeiten Body Pump in Deinem Studio mitzumachen??? Da die Kurse die Woche über eigentlich immer zu anderen Zeiten sind, hast Du offenbar viel Zeit und somit genug Regeneration.

Da es sich nicht um ein Masse-Aufbau-Programm handelt, sondern eher ein Koordinations- und Ausdauer-Kurs ist, kannst Du ihn so oft machen, wie Du es schaffst. Wenn Dein Körper einen Auszeit braucht, wirst Du es merken. Dann hast Du auf einmal keine Lust hinzugehen.Und auch dann ist es erst nötig, zu pausieren.

Optimal wäre wahrscheinlich alle 2 Tage, also 3x die Woche und die anderen beiden Tage dazwischen etwas anderes zu machen, damit Du mehr Abwechslung hast. Ich kenne aber weder Deine Ausgangswerte noch Deine Ziele, deshalb ist es ins Blaue empfohlen. Weiter viel Erfolg + Spaß, alles Gute. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne den Kurs nicht, weiß nicht ob es sich dabei um Kraftsport, Ausdauersport o.ä. handelt, weshalb schon hier eine genauere Aussage nicht möglich ist.

Bei "leichtem" Training, sollte zumindest jedem Muskel ein Tag Pause gegönnt werden, nachdem dieser trainiert wurde. Je nach Intensität und "Trainingserfahrung" kann ein Muskel auch schon mal mehrere Tage bis sogar fast einer Woche zur Erholung benötigen. Wobei das bei dir noch nicht zutreffen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was auch immer das für ein Kurs ist. Ich würde nicht mehr als 4x die Woche trainieren. Sonst hast du definitiv zu wenig Regenerationszeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?