Wie viel Thunfisch darf man essen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum solltest du als Bodybuilder mehr Gift aufnehmen können als Andere? Der Thunfisch ist ein Jäger. Am Ende der Nahrungskette sammeln sich immer die ganzen Gifte wie z.B. Schwermetalle. Die Meere sind schon so verdreckt und leergefischt: Es ist wirklich eine Schande für die Menschheit! Ich unterstütze so einen Bullshit schon lange nicht mehr!

Nebenbei: Fischleber hat übrigend einen Grenzwert für Dioxin von 25pg pro 100g. Eier einen von 6pg pro 100g! Nahezu alle "belasteten" Eier waren vom Dioxinwert her weniger mit Dioxin belastet, als was du tagtäglich im Fischgeschäft kaufen kannst...

Ich esse immer noch fast jeden Tag Eier.

0

Der Umwelt zuliebe sollte man andere Firschsorten kaufen und nicht unbedingt Thunfisch.

http://www.swr.de/contra/-/id=7612/nid=7612/did=7200928/16wc694/index.html

BUT I NEED MY PROTEIN AHAHHA

1

Ich esse pro Woche rund 5 Dosen Thunfisch (im eigenen Saft = weniger kcal) und ich lebe noch.

Lebst du noch? Wenn es dir heute noch gut geht sagt es viel aus

0

Noch am leben? Will auch Thunfisch essen

0

ich höre das zum ersten mal das man von zuviel schaden nehmen kann...Ich glaube nicht das das sehr schadet... Rauchen und alkohol schadet auch... Wie viele zigaretten darf ich rauchen bis das schadet? ;-) Wie viel von dem zeug willst du essen? Wenn gesund leben dann abwechslungsreich...

Was möchtest Du wissen?