Wie viel Tee am Tag?

9 Antworten

Wie auch andere schon schrieben - einfach abwechseln zwischen weissem, Grün-, Schwarz-, Kräuter- (inkl.Rooibos) & Früchtetees!

Denn die Kräuter(tees) sind Heilkräuter (zumindest fällt mir keines ohne Wirkung ein, http://www.heilkraeuter.de/lexikon/ ) und dessen Wirkung kann bei sehr regelmässigem Gebrauch abgeschwächt werden (da unser Körper sich gut anpasst / daran gewöhnt)

Auch Grün-und Schwarztee sollte nicht in rauhen Mengen getrunken werden (täglich max drei Tassen)

Verschiedene sorten kannst du auf jeden fall trinken, nur nicht ständig die gleiche sorte. Ich trinke 3-5 verschiedene tees am tag, oder nur wasser, weil ich aufgrund einer angeborenen insulinresistenz einfach auf zuckerhaltige getränke verzichte, keine lust mal diabetes zu kriegen. Ich hab nie probleme mit meinen zuckerwerten, tee trinken ist auf jeden fall gesünder als cola oder limo da brauchst du dir keine gedanken machen. 

Wenn 1 l Tee am Tag schädlich ist, dann müsste die Bevölkerung von GB sehr krank sein, denn sie trinken täglich mehr als 1 Liter Tee, zumal stets als schwarzen Tee und sehr stark, in der Farbe ähnlich unserem Kaffee.  

ist 1L cola am tag zu viel?

ich trinke am tag so circa 1L cola und 2L wasser ist das noch ok ich bin/bleibe dünn ich mache das jetzt schon fast 1,5 Jahre so

...zur Frage

Tragen Tee/Kaffee/Fruchtsäfte zur Flüssigkeitsaufnahme bei?

Meine Ärztin sagt ich solle mehr trinken da ich viel zu wenig trinke. Nun meine Frage, muss ich 2L reines Wasser trinken oder zählt auch z.B Saft oder Tee oder Kaffee als Flüssigkeitsaufnahme? Also z.B hab ich 1L grünen Tee mit Traube getrunken und 1L Wasser mit Zitronensaft, heisst das das ich 2L getrunken hab oder müsste ich noch 1L normales Wasser trinken? Lg

...zur Frage

Extremer Schwarztee Konsum ungesund?

Hallo, ich komme aus dem Teil Deutschlands, wo quasi nur Schwarztee getrunken wird. Ich trinke zu Hause Tee und auf der Arbeit.

Ich denke ich komme pro Tag auf 10-15 Tassen starkem Schwarztee. Zwischendurch trinke ich eigentlich hauptsächlich Wasser.

Ist Schwarz Tee in diesen Mengen gesundheitsschädlich?

...zur Frage

Kopfschmerzen von zu "viel" Wasser trinken?

Hallo,

ich habe eigentlich selten bis kaum Durst, trinke eigentlich nur weil ich weiß, dass ich was trinken muss. Bleibe meistens bei 0.5L-1L am Tag. Und das ist meistens Wasser, danach Tee oder etwas Kakao. Kein Alkohol.

Jetzt wollte ich mehr Wasser trinken, ist ja auch gesünder. Aber mir ist aufgefallen, wenn ich mehr als einen bzw 1.5 Liter trinke, kriege ich immer Kopfschmerzen. Das kommt immer dann vor, wenn ich für meine Verhältnisse viel Wasser/Tee getrunken habe. Warum ist das so? Will deswegen nicht extra zum Arzt rennen, ist ja an sich denke ich nichts schlimmes, oder? Nervt mich nämlich schon sehr...

Liebe Grüße !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?